Vorlagen Designer: Automatisches Anzeigen von DB Einträgen an Bedingung geknüpft

  • Guten Abend,
    ich verwende die Rechnungsvorlage "BizDesign" und habe sie für meine Bedürfnisse etwas abgeändert. Trotzdem stehe ich vor folgendem Problem:


    Nachdem ich "Induviduelle Spalten" durch eigene Einträge ergänzt habe: P_A_INDIVIDUAL2 = (Uhrzeit), soll diese Uhrzeit angezeigt werden, sobald das Feld einen Wert (z.B. 12:00h) enthält. Das klappt auch soweit.
    Vor dem Wert soll die Feldeschreibung dieses Feldes P_A_INDIVIDUAL2 stehen. In diesem Fall: "Check-In:", sodass das Resultat wie folgt aussieht: Check-In: 12:00h
    Sollte das Feld P_A_INDIVIDUAL2 nun keinen Wert enthalten, so soll natürlich auch die Beschreibung nicht erscheinen, d.h. die Zeile für die Check-In-Zeit bleibt komplett leer.
    Das Problem ist also, wie verknüpft man beide Felder miteinander, dass die Bedingung erfüllt ist.


    Vergleichsweise kann man dies z.B. bei dem Feld "Referenz" sehen: Wird keine Referenz angegeben, erscheint auch die Übschrift "Referenz:" nicht.


    Vielen Dank für einen kleinen Hinweis, sicher nur ein kleier Haken irgendwo....


    Beste Grüße


    Roland

    • Offizieller Beitrag
    • SPALTE:
      Arbeitest du mit Spalten und Spaltentitel, die ausgeblendet werden sollen?
      Wird auf Artikelpositionsebene zeilenweise gearbeitet?
    • FELDWERT, VARIABLE:
      Oder arbeitest Du mit EINMALIGEN Feldwerten und deren Labelbeschriftung (wie im Beispiel Sachbearbeiter: Mustermann), das ausgeblendet werden soll, sowie der eigentliche Wert Mustermann fehlt? Einmaliger
    • Dein "Check in:" hat welches Feld als Grundlage?

    Zu 1: Spalten samt Titel vollautomatisch ein- auszublenden geht nicht.

    ➤ Schon alles probiert? Du suchst Support? Schreib mir ➤ ꧁Danke fürs LIKE'N! :thumbup:


    SAMM Vorlagen Anpassungen über : meinbuero-beratungen{at}gmx.de

  • Danke für deine Antwort.


    Ich habe ein Screenshot beigefügt, damit es etwas klarer wird. Bei der praktischen Ausbildung muss die Check-in und Check-out Zeit mit der dazugehörigen Beschreibung stehen. Die Zeiten werden bei der Rechnungserstellung eingetragen.
    Bei der theoretischen Ausbildung bleiben diese Felder leer.
    In der Rechnung bleiben aber leider die Bezeichnungen (rote Makierung) stehen. Wenn also keine Zeit eingetragen ist, soll auch die Bezeichnung in den roten Makierungen nicht erscheinen.


    Das Feld "Check-in/Off-Block" hat den UserName: "LabelCheckinTitel" und ist ein Textfeld
    Das Feld mit der Uhrzeit hat den Username: "DBMemoCheckinTitel" und ist ein DBMemo-Feld
    Das gleiche gilt für den "Check-out"


    Also denke ich, dass ich mit einmaligen Feldwerten arbeite, nicht als Spalte mit Spaltentitel.


    Vielen Dank für die Hilfe!