*mgd,*mgz,*ldb welche kann ich gefahrlos löschen ?

  • Hallo,
    ich habe MG auf 5 Backup Dateien eingestellt.
    Trotzdem zeigt mir das Programm beim öffnen immer "10 verfügbare" Backups an.
    Ich würde gerne "unnötige Dateien" löschen, will aber keinen Fehler machen.


    In der Suchfunktion (siehe screenshot) von XP zeigen sich mehrere Typen von Dateien:
    a) aktuellere vom 28.11.13 *ldb (was ist das ?) und *mgd
    b) 8 x *mgz, im Zeitraum 7.-16.11.13 (von denen ich eigentlich ausgehe, dass es die erwünschten Backup Dateien sind)
    c) 2 weitere *mgd vom 6.3.13 mit dem Zusatz temp0082.zip und temp5052.zip (was ist das ? löschbar ?)
    d) *tdb; hier denke ich das dies der Tresor ist, den würde ich keinesfalls löschen.


    Frage also:
    Was kann ich gefahrlos löschen, und was nicht ?
    Danke für Hilfe.

  • Als Erstes: Wenn du dir unsicher bist, dann verschiebe die Dateien erst einmal, bevor du sie löschst.


    Meines Wissen sieht es wie folgt aus. Die MGZ-Datei ist die normale und gesicherte Datenbankdatei, wenn du ein Datenbankpasswort verwendest. Diese Datei wird beim Öffnen zu einer mgd und einer ldb-Datei. Nachdem Schließen der Anwendung wird daraus wieder eine mgz-Datei. Konnte die Anwendung einmal nicht korrekt beendet werden, so kann es passieren, dass mgd und ldb und auch temp* Dateien im Verzeichnis verbleiben. Diese werden aber nicht mehr benötigt.


    tdb sagt mir jetzt nichts. trs sollte der Tresor sein.

  • a) aktuellere vom 28.11.13 *ldb (was ist das ?) und *mgd

    Wenn man eine Access-Datenbank öffnet, wird eine *.ldb Datei angelegt. Die *.mgd ist nämlich nichts anderes als ein Access-Datenbank. Wenn das Ganze dann noch in einem m it Passwort verschlüsseltem ZIP-File gesteckt wird, dann heißt die bei Mein Geld *.mgz
    Die *.ldb sollte nur temporär dasein während des Öffnes einer Datenbank in Mein Geld. Du hast also zum Zeitpunkt der Suchen eine Datenbank in MG geöffnet gehabt oder das Programm beim letzten mal nicht sauber beendet.
    -> nicht löschen

    b) 8 x *mgz, im Zeitraum 7.-16.11.13 (von denen ich eigentlich ausgehe, dass es die erwünschten Backup Dateien sind)

    Das kommt darauf an, welche Einstellungen Du im Programm bzgl. der Backups vorgenommen hast (max. Anzahl, Speicherort und wann).
    - die vom 07.11. ist ein Backup, welches bei einer Datenübernahme von einer MG Version in eine höhere angelegt wird. Bist Du da auf MG 2014 gewechselt?
    - die vom 09. und 16.11. mit dem Dateinamen "Sicherung...Ende12.mgz" sind Backups, die bei einer Datenbankpflege gemacht werden.
    - die anderen sind normale Backups entsprechend den bereits erwähnten Einstellungen
    -> nicht löschen, sofern noch benötigt


    c) 2 weitere *mgd vom 6.3.13 mit dem Zusatz temp0082.zip und temp5052.zip (was ist das ? löschbar ?)

    Da tippe ich mal darauf, daß der Prozess des Zippens einer Datenbank *.mgd -> *.mgz unterbrochen wurde.
    -> kannst Du löschen


    d) *tdb; hier denke ich das dies der Tresor ist, den würde ich keinesfalls löschen.

    Nein. der Tresor hat die Endung *.trs. Die *tdb stammt aus früheren MG-Versionen und ist normakerweise auch nur da, wenn eine Datenbank geöffnet ist. Wie auch immer, in MG 2014 wird diese nicht benötigt.
    -> kannst Du löschen

  • [quote='Billy1963','index.php?page=Thread&postID=234022#post234022']- die vom 07.11. ist ein Backup, welches bei einer Datenübernahme von einer MG Version in eine höhere angelegt wird. Bist Du da auf MG 2014 gewechselt?[/quot


    ja, von MG 2011 auf 2014.
    Ich habe wie vorgeschlagen zunächst mal alle Dateien nur verschoben, und mich dann vorsichtig an die wirklich notwendigen herangetastet.


    Mein Problem ist gelöst, siehe neuen screenshot.