Ah, also noch ein Jahr warten. ok.

  • Ah, also noch ein Jahr warten. ok.

    Nö, so lange sicher nicht. Für MG 2015 läuft gerade der Betatest und deshalb könnte diese Version dadurch auch früher heraus kommen als die bisherigen Versionen (die immer im Herbst kamen).

  • Da gehen die Meinungen aber auseinander. Der Betatest deutet doch eher auf Herbst hin und das würde ich auch begrüßen bzw. für vernünftiger halten.
    Wenn Du dir einen 2ten Kategorienbaum anlegst kannst Du deinen Kredit auch kennzeichnen,

  • Da gehen die Meinungen aber auseinander. Der Betatest deutet doch eher auf Herbst hin und das würde ich auch begrüßen bzw. für vernünftiger halten.

    Ich wüßte weder, warum das darauf hindeuten sollte noch vernünftiger wäre. Die Betatest liefen bisher immer im Sommer für die Version, die im Herbst erschient.
    Jetzt wird schon seit November (wenn man mal den vorhergehenden für die neue Version außen vor läßt). Man kann sicher unendlich lange testen und wird trotzdem immer wieder erst in der breiten Anwendung auf dieses oder jenes stoßen, wo man sich fragt, warum da im Betatest nicht gefunden bzw. thematisiert wurde. Damit kann man eine Version auch tottesten. :whistling: Ist so wie wenn man Korrektur in einem längeren Text liest. Da kann man solange suchen wie man will, ist das Ding erst gedruckt und man schlägt die erstbeste Seite aus, findet man oft sofort einen Fehler... ;( Ist halt so.


    Wenn Du dir einen 2ten Kategorienbaum anlegst kannst Du deinen Kredit auch kennzeichnen

    Ja, diese Möglichkeit gibt es natürlich auch. Wurde ja auch schon öfter im Forum beschrieben/diskutiert.

  • Da hast Du schon Recht. Aber wenn ich mir den derzeitigen Stand so ansehe. Bei meinem, ganz persönlichem, Vergleich liegt die 2014er Version meilenweit vorne. Ich bin mit win7 unterwegs und MG läuft bei mir blitzschnell. Seit der Beta kenne ich den "drehenden Kreis" beim Menüwechsel. Depotabfrage in 2014 wunderbar, in 2015 noch nie fehlefrei möglich. Absolute Platzverschwendung auf der Startseite.
    Die Auswertungen und Grafiken passen nicht - oder gefallen mir nicht. Bin mir nie sicher, ob das gewollt oder ein Bug ist. Mein ganz persönlicher Eindruck ist der, dass das Programm überhaupt noch nicht ausgereift ist. Ich habe nicht den Eindruck, dass da "etwas fertig ist und totverbessert" wird. Ist ja auch eine gewaltige Umstellung und bevor das Chaos ausbricht, lieber den Herbst abwarten. Fände ich seriöser. Ich hole mir die unbeschränkte 2014er Version und gönne mir den zusätzlichen Luxus 2015 als Jahresversion zu testen. Ich werde mich von der liebgewonnenen 2014er erst trennen wenn es gar nicht mehr anders geht. Auf die Art sichere ich mir bis Frühjahr 2016 "meine Version". Deswegen habe ich es nicht soooo eilig ;)

  • Bei meinem, ganz persönlichem, Vergleich liegt die 2014er Version meilenweit vorne.

    Sehe ich nicht so. Es gibt noch einiges zu tun, aber im Vergleich zu anderen Betas in den Jahren davor sehe ich keinen Grund zur Panik.


    Ich bin mit win7 unterwegs und MG läuft bei mir blitzschnell. Seit der Beta kenne ich den "drehenden Kreis" beim Menüwechsel.

    Das muß verbessert werden, und zwar so bald als möglich. Absolut korrekt. Du bist aber auch schon bei der .80?


    Absolute Platzverschwendung auf der Startseite.

    Nein, das sehe ich nicht so.


    Die Auswertungen und Grafiken passen nicht - oder gefallen mir nicht.

    Gefallen ist subjektiv. Man kann sie verbessern, aber vom Handling und den Funktionen her sind sie besser als in MG 2014.


    Mein ganz persönlicher Eindruck ist der, dass das Programm überhaupt noch nicht ausgereift ist.

    Eine Beta ist nie ausgereift, sonst wäre es keine Beta.


    Ist ja auch eine gewaltige Umstellung und bevor das Chaos ausbricht, lieber den Herbst abwarten. Fände ich seriöser.

    Das hat nichts mit seriös zu tun. Und da die Diskussion jetzt auch meilenweit nichts mehr mit dem Ursprungsthema zu tun hat, schneide ich mal hier den Faden durch. ;)

  • Ja klar, das neueste Update. Wie geschrieben, auch eine subjektive Sicht auf die Dinge. Bin mir da selbst noch nicht klar. Wenn mein Plan mit der 2014er aufgeht sehe ich das auch recht gelassen. Immerhin hat Buhl ja bewiesen, nichts zu überstürzen. Jetzt aber Schluß hier ;)