Problem bei der Abgabe - Unterstützung Bedürftiger -> Fehlerhinweis Opfergrenzenberechnung

  • Hallo zusammen,


    ich hab ein Problem bei der elektr. Abgabe der Steuererklärung mit WISO Steuer 2014 und hoffe, dass mir vielleicht hier jemand helfen kann.


    Ich möchte die Steuererklärung unter Punkt 3 "Steuererklärung abgeben" und dann weiter unter "Steuererklärung elektronisch mit ELSTER abgeben" versenden.
    Klicke drauf, kurze Ladezeit, und dann:


    FEHLER!
    Unterstützung Bedürftiger
    Angaben zu Einnahmen und Zahlungen für die Opfergrenzenberechnung sid nur erforderlich, wenn Angaben zu Unterhaltsleistungen an bedürftige Personen geleistet wurden.
    ELSTER meldet diesen Fehler im Zusammenhang mit dem fehlenden Wert im Feld "Opfergrenzenberechnung": Einnahmen und Zahungen des Steuerpflichtigen, der Unterstützungsleistungen für bedürftige Personen beantragt und für die die Opfergrenze bei der Berechnung der abzugsfähigen Unterstützungsleisungen zu prüfen ist: Bafög: Betrag


    Nun kann man auf diesen Fehler klicken, um ihn zu beheben. Dann leitet mich das Programm wieder zum Punkt 1 der Maske "Daten erfassen" und zwar zum Punkt "Unterstützung Bedürftiger".
    In diesem Punkt habe ich keine Eintragungen vorgenommen. Ich bin ledig, lebe zwar mit meiner Freundin in einem gemeinsamen Haushalt, aber dies musste ich ja nirgendwo in dem Programm erwähnen. Ich habe keine Kinder, oder pflegebedürftige Eltern oder dergleichen und folglich keine Personen, die in die Kategorie "Unterstützung Bedürftiger" fallen würden.
    Dieses Feld in der Maske ist also logischerweise leer. Aber aus irgendeinem Grund scheint das Programm aber darin einen Fehler zu sehen..


    Wäre toll, wenn mir jemand sagen könnte, was ich fasch mache ;) .

  • Irgendetwas wird da in einer der Untermasken schon stehen, sonst würde das Programm dies wahrscheinlich nicht monieren. Kann ja auch aus einer nicht bereinigten Datenübernahme aus dem Vorjahr stammen. Wenn Du Dir dessen sicher bist, kannst Du den betroffenen Sachbereich, nach einer Datensicherung, ja einfach mal komplett löschen. Dann sollte sich das Problem erledigt haben.

  • ... bin jetzt auch noch mal alles durchgegangen. Leider ohne Erfolg.

    Nichts Schritt für Schritt durchgehen. Wenn Du Dir der Sache sicher bist, den Sach-/Themenbereich, nach einer Datensicherung, komplett löschen. Das hast Du gemacht? Wenn nein, dann bitte versuchen. Wenn ja, kann nur ein Ticket beim Support helfen.

  • So, ich habe den Fehler gefunden!!!
    Natürlich dank Deiner Hilfe!
    Der Fehler lag bei mir, ich habe unter "Sonstige Angaben" und darunter dann bei "Zusätzliche Angaben zum Nettoeinkommen", bei dem Punkt Einnahmen aus Minijobs meine Einnahmen aus einem Minijob gemacht. Dabei habe ich die Überschrift " Angabe zur Ermittlung des Nettoeinkommens 2013 bei Unterstützung Bedürftiger" überlesen.


    Nun passt alles.


    Also vielen Dank für die tolle Hilfe!!!


    Ein schönen Abend


    Gruß Ole

  • Hallo Leute,


    werde noch verrückt mit meiner Steuererklärung in diesem Jahr.
    Nachdem ich alles eingetragen habe, will ich die Steuerklärung abgeben. Nach der Überprüfung mit Elster erscheint folgende Warnung:


    " Unterstützung Bedürftiger
    Angaben zu Einnahmen und Zahlungen für die Opfergrenzenberechnung sind nur erforderlich, Wenn Angaben zu Unterhaltsleistungen an bedürftige Personen geleistet wurden.
    Elster meldet diesen Fehler in Zusammmenhang mit dem fehlenden Wert in Feld " Opfergrenzenberechnung: Einnahmen und Zahlungen für Bedürftige Personen..."


    Ich bin weder bedürftig, noch habe ich einen anderen Bedürftigen unterstützt. Ich habe nicht mal das Feld in meiner Steuerklärung angeklickt. Auch im letzten Jahr nicht.
    Das einzige was ich bei den Allgemeinen Ausgaben noch angegegeben haben sind Krankheitskosten. Aber das hat doch damit nichts zu tun, oder?


    Hat jemand noch das Problem? Ist das ein Programmfehler... kann mir jemand sagen womit das zusammen hängt?
    Hiiiillfee :-)

  • Danke für den Hinweis.
    Natürlich habe ich vorher längere Zeit gesucht.
    Aber unter " [Bedienung] Problem bei der Abgabe - Unterstützung Bedürftiger " vermute ich im ersten Schritt keine Fehlermeldung ELSTER.
    Wie wäre es mit einer Umwidmung des Primäreintrags auf [Druckern und ELSTER]?

  • Der Hinweis spricht ja selber von Opfergrenzenberechnung. Mit diesem Stichwort bzw. einfach Opfergrenze, kommt man dann schnell zum Ziel. Aber ich habe die Überschrift mal konkretisiert, auch wenn diese für den Erfolg der Suchfunktion unbedeutend ist.

  • ELSTER gibt bei mir bei der Datenüberprüfung immer dieselbe Fehlermeldung heraus:


    "Unterstützung Bedürftiger
    Angaben zu Einnahmen und Zahlungen für die Opfergrenzenberechnung sind nur erforderlich, wenn Angaben zu Unterhaltsleistungen an bedürftige personen geleistet wurden.


    Elster meldet diesen Fehler im Zusammenhang mit dem fehlenden Wert im Feld "Opfergrenzenberechnung: Einnahmen und Zahlungen des Steuerpflichtigen, der Unterstützungsleistungen für bedürftige Personen beantragt und für die die Opfergrenze bei der Berechnung der abzugsfähigen Unterstützungsleistungen zu prüfen ist: BaföG: Betrag""


    Klicke ich auf das Feld bringt mich das Programm zur Eingabemaske "Unterstützung Bedürftiger Steuerpflichtiger - Haushalt der unterstützten Person(en)".
    Dort habe ich aber im Vorhinein nichts angegeben und ich weiß auch nicht, auf welche Bedürftige Person sich das Programm dort bezieht.


    Im letzten Jahr hatte ich über WISO keine Probleme und auch das Finanzamt hat keine Nachfragen gehabt.


    Hat jemand eine Idee, wie ich den Fehler beheben kann?