Spende / Zuwendung buchen bei EÜR & Kasse

  • Hallo Zusammen,


    wir haben als Firma eine Geldspende an einen mildtätigen Verein getätigt und im Gegenzug eine Quittung erhalten. Ich habe den Spendenbetrag auf das Konto 2382 "Zuwendungen, Spenden für mildtätige Zwecke" gebucht und festgestellt, dass der gebuchte Betrag den Gewinn nicht mindert. Ist dies ein Fehler vom Programm oder gibt es ein anderes Konto? Oder sollte man den Betrag auf Privatentnahme (Kto 1800) buchen und dann in der Einkommenssteuererklärung mit angeben?


    Danke für Eure Hilfe

  • Die Spende darf, weil Sie aus betrieblichen Mitteln erfolgt ist, das zu versteuernde Einkommen für die Gewerbesteuer mindern, ansonsten aber gehört sie in Ihre Einkommensteuererklärung und nicht in die EÜR.
    Deshalb mindert Sie auf dem Konto völlig korrekt den Gewinn nicht.

  • Moin Moin,


    danke für die schnelle Antwort. Wir müssen keine Gewerbesteuer zahlen. Wäre es dann sinnvoll, die Variante mit der Privateinnahme zu wählen? Oder sollte man korrekterweise den Betrag trotzdem auf das Konto 2382 buchen und ZUSÄTZLICH die Quittung in der persönlichen Einkommenssteuer anwenden?

  • Wenn Sie keine Kapitalgesellschaft buchen, dann wäre das korrekte Konto für Spenden 1840 - Zuwendungen, Spenden. Das ist ein Konto aus dem Privatkontenbereich.


    Es wirkt sich dann korrekt nicht in der EÜR aus und Sie geben die Spende in der Einkommensteuererklärung mit entsprechendem Beleg an.