Berichtigte UStVA Dez 2013 wie in WISO buchen: UStErkl 2013 - EÜR 2014

  • Hallo zusammen,


    ich betreibe eine kleine Photovoltaikanlage, mache auch monatlich meine UStVA und das Fianzamt zeiht den entsprechenden Betrag ein. Meine EÜR und meine UStVA mache ich mit dem WISO Steuersparbuch, da ich das Programm sowieso schon für meine Steuererklärung benutze. Passt soweit.


    Für den Dezember hatte ich eine fehlerhafte UStVA abgegeben (Buchung Eigenverbrauch vergessen). Der (fehlerhafte) Betrag wurde am 10.1.2014 abgebucht. Buchung mit Datum 10.1. und Wertstellung 31.12. erstellt. Soweit klar.


    Im Februar habe ich eine berichtigte UStVA für den Dezember 2013 abgegeben. Gestern (13.2.) hat das Finanzamt dann den noch ausstehenden Differenzbetrag abgebucht. Soweit auch klar.


    Im photovoltaikforum habe ich gelesen, dass umsatzsteuerlich diese Buchung noch zu 2013 gehört und somit in die UST Jahreserklärung 2013 einfließt, für die EÜR aber nach 2014 gebucht wird.


    Meine Frage nun: Wie verbuche diese Abbuchung korrekt in WISO 2013 bzw. 2014?


    Wenn ich sie mit Wertsstellung 31.12.2013 verbuche berücksichtigt meine USt Jahreserklärung den Betrag, allerdings taucht sie ja dann auch in der EÜR 2013 auf. Wenn ich sie normal in der EÜR 2014 verbuche, kommt in meiner USt Erkl 2013 ja ein Nachzahlbetrag raus, den ich dann ja 2x zahle und ihn erst nächstes Jahr mit der USt Erkl wieder bekomme.


    Ja es wäre einfacher gewesen, keine berichtigte UStVA abzugeben, sondern gleich die USt Jahreserklärung. Wollte aber alles (EÜR, UStErkl,..) zusammen abgeben und die anderen Erkärungen brauchen noch. Ich habe gedacht ich gebe eine berichtigte Anmeldung ab bevor ein übereifriger Sachbearbeiter nachfragt...

  • Du musst für Zwecke der Erstellung der USt-Jahreserklärung das entsprechende Vorauszahlungssoll gesondert eingeben. Da gibt es zur Umsatsteuererklärung eine entsprechende Eingabestelle in Deinem Programm.