Abbuchung ohne Rechnung

  • In einem Beitrag vom November 2013 hier im MV Forum habe ich gelesen, dass es wohl ohne Rechnungserstellung auch keine Lastschrift gibt.
    Nun habe ich aber ein Mitglied, das mit den Beitragszahlungen etwas in Rückstand geraten ist. Die rückständigen Beträge hätte er nun gern mit monatlich 20.- € "abgestottert" und das per SEPA-Basislastschrift.
    Nun möchte ich nur ungern monatlich eine Rechnung über 20.- € erstellen - diese abbuchen - und dann die Rechnung wieder stornieren. Das war meine erste Idee.
    Zudem bekommt der Junge noch H4 - wenn ich also nicht pünktlich mit den Abbuchungen bin geht´s schief :-) - ab dem 4. des Monats ist das Konto leer.
    Hat unter Euch vielleicht jemand einen ähnlich gelagerten Fall schon mal gelöst? Oder komme ich möglicherweise vor lauter Nachdenken nicht auf die einfachste Lösung?
    Ich bin für jeden Tipp dankbar - und wenn es keinen Tipp gibt, dann vielleicht als Anregung für die geschätzten Programmierer, eine solche Funktion vielleicht zukünftig mit einzuplanen.
    Vielen Dank allerseits und freundliche Grüße aus Nürnberg

  • Hallo, wie wäre es mit einer separaten Lastschrift über das Online-Banking-Portal der Sparkasse. Die kann man dann ja mit der Forderung ausbuchen. Oder das Mitglied soll einen Dauerauftrag für den Zeitraum einrichten.


    Viele Grüße


    Nobbes