Probleme beim Registrieren des Kursaktualisierungsdienstes nach Umzug auf neuen Rechner

  • Zum Kursaktualisierungsdienst von WISO gibt es offenbar keine eigene Forums-Rubrik, und die verstreuten Beiträge sind selten. Ich nutze diesen Dienst aber seit Jahren intensiv in WISO MG (WISO Börse brauche ich nicht). Nun wollte ich mein Abo vom alten PC auf meinen neuen Notebook mit Windows 8.1 übertragen, und da kommt die Fehlermeldung, die Anzahl Registrierungen sei bereits ausgenutzt. Ein Transfer ist also offensichtlich nicht erlaubt (gibt es keine Zweiplatzversion?). Wenn ich nun aber eine separate Version neu bestellen (und bezahlen) will, liefert mir Buhl immer nur die alte Garantienummer, die ich schon auf dem PC verwende und die auf dem Notebook zur erwähnten Fehlermeldung führt.


    Wer hat einen brauchbaren Ratschlag?


    Dank und Gruss


    Nostromo

  • Zum Kursaktualisierungsdienst von WISO gibt es offenbar keine eigene Forums-Rubrik,

    Das ist auch nicht nötig, denn dieser ist ein Dienst, den es nur in Zusammenhang mit Mein Geld Pro gibt und andererseits sind Fragen dazu auch eher selten.


    Ein Transfer ist also offensichtlich nicht erlaubt

    Ich wüßte nicht, warum das offensichtlich sein sollte. :S Wenn man mit Mein Geld uumziehen kann, sollte man es mit dem Dienst dafür ebenso können. Ich habe den Transfer schon mehrfach durchgeführt.


    Wer hat einen brauchbaren Ratschlag?

    An den Kundensupport wenden - etwas anderes kann man da nicht raten.

  • Hallo "Nostromo",


    die Übertragung der Lizenz zum Kursdienst auf einen neuen Rechner ist durchaus vorgesehen und die Bestellung einer neuen Lizenz ist überflüssig. Die Entwickler haben die Kursdienst-Lizenzen aktuell grundlegend angepasst, so dass die Meldung bei Ihnen jetzt nicht mehr auftreten wird.


    Für andere User, beziehungsweise künftige, ähnliche Fälle nehmen Sie bitte wie von Billy erläutert Kontakt mit dem Support auf (Ticket einreichen).