Könntet Ihr mal schauen, ob ich das so richtig gemacht habe?

  • Hallöchen,




    ich habe mich kürzlich selbständig gemacht und mache nun das erste Mal meine Steuer selbst.
    Währet Ihr so lieb und schaut mal, ob folgendes so richtig ist, besonders da, wo das Fragezeichen ist.
    Ich wäre Euch sehr dankbar, da ich sonst keine Hilfe habe.


    Hier die Fakten:


    Auf das Jahr gesehen ermittelte Umsatzsteuer:


    Umsatzsteuerpflichtige Umsätze (81): 1243,00
    Abziehbare Vorsteuer (66): 141,88
    Umsatzvorauszahlung und Überschuß (83): 94,29


    Für die Einkommenssteuererklärung
    Gewerbebetrieb Einnahmenüberschußrechnung


    Betriebseinnahmen:


    Vereinnahmte Umsatzsteuer sowie Umsatzsteuer auf Entnahmen : 236,17
    Vom Finanzamt erstattete Umsatzsteuer: (0) ???


    Betriebsausgaben:
    Abziehbare Vorsteuerbeträge: 141,88
    In 2013 an das Finanzamt abgeführte und gegebenenfalls verrechnete Umsatzsteuer: 94,29



    Vielen lieben Dank für eventuelle Hilfe :love:









    Amy Lee

    • Offizieller Beitrag

    Sind Umsatzsteuervoranmeldung abgegeben worden?
    Wurden in dem Rahmen insgesamt 94,26 Euro an das FA gezahlt? Wenn nein, dann gehören Sie nicht im Jahre 2013 in die Ausgaben, sondern vermutlich in 2014, wenn die Nachzahlung fällig wird.


    Sie die Vorsteuerbeträge korrekt und nachvollziehbar?


    Haben Sie genau 1.243 Euro vereinnahmt? Wenn ja, dann gehören die schon auch in die Einnahmen?!

    Beispiel:

    EÜR


    Einnahmen= alles, was in 2013 tatsächlich körperlich vereinnahmt wurde:


    Erträge aus gewerbl. Tätigkeit 1.243,00
    Erhaltene Umsatzsteuer: 236,17
    Umsatzsteuererstattungen, die zum Vorjahr gehören, aber in 2013 vereinnahmt wurdern


    Ausgaben = alles, was in 2013 tatsächlich körperlich verausgabt wurde


    Sämtliche Kosten: hier fehlt ne Menge: Versicherungen, Kfz Kosten, blabla... alles mögliche, auch das, was keine USt enthält
    gezahlte Vorsteuer 141,88
    für Vorjahr(e) tatsächlich nachgezahlte Umsatzsteuer

    • Offizieller Beitrag

    Der Titel ist schon nicht so abwegig. Nur wer sich um das wirkliche Individualproblem :) anderer Leute kümmern will, liest das.

  • Ok, für die Überschrift möchte ich mich entschuldigen. :whistling:
    Aber eine Glaskugel braucht man hier wohl nicht, wenn man sich mein Eingangsposting mal genau durch liest. Es sind alle nötigen Angaben vorhanden. :P
    An das Häschen vielen lieben Dank. :)