Qualität der Software Updates lässt in letzter Zeit zu wünschen übrig

  • Mir fällt auf, dass in letzter Zeit die Rate der Online-Banking Updates zugenommen hat, was wahrscheinlich auch an der SEPA Umstellung liegt. Leider habe ich dabei relativ häufig das Problem, dass diese nicht heruntergeladen werden können, nicht installiert werden können oder aus sonst einem Grund nicht funktionierenv (Update bleigt hängen -> Task-Manager Kill). Ich denke es ist an der Zeit, dass sich Buhl über die Qualität des Deployment Konzepts und deren Sicherung Gedanken macht. :( :!:


    Des weiteren fällt mir auf, dass das Fehlermelde-Formular es nicht erlaubt Fehler bezüglich des API-Zugangs zu Paypal abzusetzen, da zwingend eine BLZ abgefragt wird und ich nicht weiß wie ich diese Information für Paypal bekommen soll (mit angemessenem Zeitaufwand!). Ich bin genervt von den vielfachen Versuchen meinen Paypal Account wieder Onlinefähig zu machen! Seit 4 Wochen geht das nicht mehr in MG 2014!

  • Mir fällt auf, dass in letzter Zeit die Rate der Online-Banking Updates zugenommen hat, was wahrscheinlich auch an der SEPA Umstellung liegt.

    Du bist der erste, der sich darüber mokiert, daß es zuviele Updates gibt. :whistling:
    Mal von SEPA abgesehen gibt es nun mal laufende Meter Änderungen im Webbanking der Banken, für die es nur PIN/TAN Web-Zugänge gibt. Und wenn Du hier nur ein wenig lesen würdest, so würde Dir auffallen, daß die Masse der Anwender noch schneller und öfter Updates für diese Hilfszugänge erwartet.


    Leider habe ich dabei relativ häufig das Problem, dass diese nicht heruntergeladen werden können, nicht installiert werden können oder aus sonst einem Grund nicht funktionierenv (Update bleigt hängen -> Task-Manager Kill). Ich denke es ist an der Zeit, dass sich Buhl über die Qualität des Deployment Konzepts und deren Sicherung Gedanken macht.

    Kann ich nicht nachvollziehen. Funktioniert bei mir sowohl auf neuen WIndows 8 als auch uralten XP-Systemen mit verschiedenen Programmen.


    Des weiteren fällt mir auf, dass das Fehlermelde-Formular es nicht erlaubt Fehler bezüglich des API-Zugangs zu Paypal abzusetzen, da zwingend eine BLZ abgefragt wird

    Von welchem Formular genau redest Du bzw. wie rufst Du das auf?


    und ich nicht weiß wie ich diese Information für Paypal bekommen soll (mit angemessenem Zeitaufwand!).

    Wie wäre es damit, einfach mal ins Programm in den Bereich Konten zu gehen und dort zu schauen, welche (in diesem Fall nur programminterne) BLZ für Paypal hinterlegt ist?

    Ich bin genervt von den vielfachen Versuchen meinen Paypal Account wieder Onlinefähig zu machen! Seit 4 Wochen geht das nicht mehr in MG 2014!

    Funktioniert bei mir. Da hilft nur ein Ticket beim Support einzureichen.