Buchungen und Umsatzsteuervoranmeldung

  • Was hast Du denn auf dem Vordruck angekreuzt, den dir das FA nach der Anmeldung Deiner unternehmerischen Tätigkeit hat zukommen lassen?

    Vielen Dank für Eure Antworten!


    Ich habe keinen Vordruck erhalten. Ich bin aber zur Zeit in ständigem Austausch mit dem FA, weil ich auch denen viele Fragen stelle. Sie haben mir geschrieben, dass sie bei mir vermerkt haben, dass ich Umsatzsteuerpflichtig bin und monatlich eine Umsatzsteuervoranmeldung machen muss.


    Gruß
    ebody

  • Ich habe keinen Vordruck erhalten.

    Das kann ich mir definitiv nicht vorstellen. Irgendwie müssen die ja an Deine Unternehmerdaten etc. kommen. Ist eigentlich obligatorisch.

    Sie haben mir geschrieben, dass sie bei mir vermerkt haben, dass ich Umsatzsteuerpflichtig bin und monatlich eine Umsatzsteuervoranmeldung machen muss.

    Sagt aber nichts über Sollversteuerung oder Istversteuerung aus.

    Ich bin aber zur Zeit in ständigem Austausch mit dem FA, weil ich auch denen viele Fragen stelle.

    Dann ist wohl ein weiterer Anruf dort nötig.

  • Doch - es gibt auch hier Vorlagen. Umsatzerlöse 7%, Umsatzerlöse 19%, Provisionsumsätze 7%, Provisionsumsätze 19%, Umsatzsteuererstattung Vorjahr .....
    Am wahrscheinlichsten dürfte bei dir Umsatzerlöse 19% sein.
    Du kannst aber auch abändern und andere Konten (Klasse 8 ist eine große "Spielwiese", um alle denkbaren Möglichkeiten abzudecken) eintragen.
    babuschka