WISO Mein Geld 2012, Dauerauftrag einrichten mit IBAN / BIC ?

  • Ich bin etwas ratlos und bräuchte Hilfe. Ich benutze "WISO MEIN GELD 2012". Leider ist es mir nicht möglich, einen Dauerauftrag mit IPAN / BIC einzurichten. Gibt es denn inzwischen ein entsprechendes Update, damit die Umstellung auf die SEPA Bankverbindungsdaten möglich ist ?


    Grüße


    Heike

  • Natürlich gibt es ein Update: Mein Geld 2014.


    Es ist doch an diversen Stellen hier im Forum schon mehrfach gesagt worden, dass nur MG 2014 die volle SEPA-Funktionalität mitbringt.


    (Es heißt übrigens "IBAN". ;) )

    Gruß Uwe
    ___________________________________________________________________________________________
    WISO Mein Geld Professional 365 .Net / REINER SCT cyberJack e-com / Windows 10 Home 64 bit

  • Allerdings war meine Frage, ob es ein Update für WISO Mein Geld 2012 gibt.

    Das kannst Du ihm ruhig glauben: es gibt keine SEPA-Updates für Mein Geld 2012. Und kein Update von MG 2012 auf MG 2014.

  • Schade, ich hatte gedacht, dass eine vor etwa eineinhalb gekaufte unbeschränkt lauffähige Version auch das hält, wofür es von Buhl Data angeboten und verkauft wurde.


    Sicherlich gibt es doch aber ein Update, was einem hilft, nicht alles zu glauben, was einem von der "Buhl Data Service GmbH" versprochen wird. . .


    Grüße


    Heike

  • Und was wurde denn versprochen? Laufen tut die Version doch noch.


    Warum diese Wortspielerei? Ihr, liebe Moderatoren wisst doch ganz genau um was es geht. Es geht darum, dass einem ein Produkt mit einer unbeschränkt lauffähigen Version verkauft wird, welches dann aber nach 18 Monaten nur noch eingeschränkt genutzt werden kann. Das man nun nach eineinhalb Jahren gezwungen ist, die Version MG 2014 zu kaufen, um Daueraufträge mit IBAN /BIC einzurichten, ist schon mehr, entschuldigt den Ausdruck, wie Verarsche. Seriöse Firmen bieten ein Update an.


    Grüße


    Heike

  • Ihr, liebe Moderatoren wisst doch ganz genau um was es geht.


    Also ich bin kein Moderator. Abgesehen davon bedeutet "unabhängig" nur, dass diese nicht bei Buhl angestellt sind und bezahlt werden. Sie dürfen aber eine eigene "unabhängige" Meinung haben.


    Es geht darum, dass einem ein Produkt mit einer unbeschränkt lauffähigen Version verkauft wird, welches dann aber nach 18 Monaten nur noch eingeschränkt genutzt werden kann.


    Auch wenn du es vermutlich nicht so siehst, kann die Version unbeschränkt, also ohne zeitliche Laufzeit mit gleichbleibender Funktionalität eingesetzt werden. Mehr lese ich aus dieser Zusicherung nicht heraus.


    Das man nun nach eineinhalb Jahren gezwungen ist, die Version MG 2014 zu kaufen, um Daueraufträge mit IBAN /BIC einzurichten, ist schon mehr, entschuldigt den Ausdruck, wie Verarsche.


    Grundlegende Änderungen erfordern eine Aktualisierung der Software. Wenn ich möchte, dass meine Software immer auf aktuellen Stand ist, dann muss ich es auch bezahlen. Hierfür gibt es für Mein Geld z. B. die Aktualitätsgarantie.


    Seriöse Firmen bieten ein Update an.


    Mein Geld erscheint als Jahresversion. Bis zu welcher Vorgängerversion sollen denn kostenlose Aktualisierungen angeboten werden? Wer soll das bezahlen, wenn jeder erwartet für einen einmaligen Betrag lebenslang Aktualisierungen zu erhalten?


    Ehrlich gesagt, verstehe ich hier die Aufregungen überhaupt nicht. Man gibt im Alltag so viel Geld für Dinge aus, die eigentlich nicht sein müssen, aber bei 34,95 Euro im Jahr für eine aktuelle Finanzsoftware, was nicht einmal 3 Euro im Monat sind, fängt das Sparen an.

  • Hallo,


    leider wurde das Thema "WISO Mein Geld 2012, Dauerauftrag einrichten mit IPAN / BIC ?" vom Moderator wegen unangenehmer Fragen und Feststellungen geschlossen.


    Daher erwidere ich Svens Antwort wie folgt:






    Also doch in Sachen Prestigepflege für Buhl Data unterwegs. Dann gehört es wohl zur Geschäftspolitik von Buhl Data, Software für unbeschränkt lauffähigen Versionen anzubieten, die nach kurzer Zeit nicht mehr volltauglich genutzt werden können und man quasi gezwungen ist, eine neue Version zu kaufen? Offenbar wird durch dieses Geschäftsgebaren der Umsatz generiert. Nicht umsonst kann man in anderen Foren immer wieder lesen, dass man auf der Hut sein muss, um nicht von Buhl Data übervorteilt zu werden.



    Ich werde jedenfalls von WISO Mein Geld auf StarMoney umsteigen.



    Grüße


    Heike

  • leider wurde das Thema "WISO Mein Geld 2012, Dauerauftrag einrichten mit IPAN / BIC ?" vom Moderator wegen unangenehmer Fragen und Feststellungen geschlossen.

    Das entspricht nicht der Wahrheit. Dieser Thread wurde als erledigt markiert - nicht geschlossen! D.h., man kann trotzdem weiter posten.
    Ich verkneife mir einen weiteren Kommentar zu Deinen Anschuldigungen, rate Dir aber dringend, Dich vorher vernünftig zu informieren, bevor Du solche Behauptungen aufstellst.


    Ich werde jedenfalls von WISO Mein Geld auf StarMoney umsteigen.

    Dann aber Star Money 2012!

  • Dann gehört es wohl zur Geschäftspolitik von Buhl Data, Software für unbeschränkt lauffähigen Versionen anzubieten, die nach kurzer Zeit nicht mehr volltauglich genutzt werden können und man quasi gezwungen ist, eine neue Version zu kaufen?


    Es steht dir natürlich frei bei einer älteren Version zu bleiben, sofern du die Erweiterungen der Folgeversionen der Software nicht benötigst. Im Normalfall sollte dies auch problemlos möglich sein. Dummerweise kam nun die SEPA-Umstellung dazwischen, für die Buhl nichts kann und die auch nicht alle paar Jahre passiert. Die Anpassungen an SEPA betreffen sehr viele Programmbereiche der Software und eine Änderung ist daher mit hohem Aufwand verbunden. Somit wurden - von meiner Seite verständlich - diese Änderungen ausschließlich in die aktuelle Version eingepflegt und für die zukünftige Version berücksichtigt. Ich kenne keine Nutzerzahlen von älteren Versionen, aber eine Anpassung von X älteren Versionen ist aus meiner Sicht sicherlich ein Minusgeschäft.

  • Sven, ich weiß gar nicht, warum du dich so ins Zeug legst. Es ist doch Tatsache, dass Buhl Data Software mit unbegrenzter Laufzeit anbietet, die aber nach kurzem Gebrauch, nicht mehr voll zu nutzen ist. Bei der SEPA-Umstellung wäre es durchaus auch ohne hohen Aufwandmöglich gewesen, ein Update bereitzustellen. Andere Firmen können das doch auch. Aber offensichtlich kam diese Umstellung den Verantwortlichen von Buhl Data nur recht. Im Übrigen ist dies hier auch kein bedauerlicher Einzelfall. Bei MG 2005 und später bei MG 2007 wurde die Onlinefunktion nach ein paar Jahren sogar ganz deaktiviert, um offenbar die Nutzer zum Kauf einer neuen Version zu zwingen. Neue Entwicklungen gab es allerdings nie großartig. Ich empfinde das alles als sehr unfein.


    Grüße
    Heike


    P.S.
    Ganz toll, Billy verwarnt mich soeben. Scheut Buhl Data etwa die offene Konfrontation?

  • Ganz toll, Billy verwarnt mich soeben. Scheut Buhl Data etwa die offene Konfrontation?

    Ich habe Dir geschrieben, warum und fordere Dich hiermit noch einmal auf, Dich an die Forenregeln zu halten. Dazu gehört auch, daß Du nicht alle fünf Minuten einen neuen Thread aufmachst! ich habe Dir bereits geschrieben, daß ein als erledigt markierter Thread nicht geschlossen ist. Nimm das bitte endlich zur Kenntnis.
    Im übrigen ist das hier ein Anwenderforum und wie Sven bereits schrieb, haben wir keine beruflichen Verbindungen zu Buhl.

  • Leider ist es mir nicht möglich, einen Dauerauftrag mit IPAN / BIC einzurichten.

    Bei der SEPA-Umstellung wäre es durchaus auch ohne hohen Aufwandmöglich gewesen, ein Update bereitzustellen. Andere Firmen können das doch auch.

    Sicher?


    Ich werde jedenfalls von WISO Mein Geld auf StarMoney umsteigen.

    Die können das mit Ihren alten Programmversionen aber auch nicht. Deshalb ausnahmsweise mal ein Einblick in die Leistungen der Konkurrenz:


    Ich bin auch nur Privatuser wie Du auch. Aber ich nutze mehrere Programme, da es eben nicht den einen Anbieter gibt, der alles kann. Aber MG kann m.E. weitaus mehr als Starmoney und Updates zu Problemen kommen nach meiner Erfahrung auch schneller.


    Ich habe mir mal erlaubt, Deine verunglückte Themenüberschrift von IPAN in IBAN zu ändern. Hättest Du übrigens auch ganz leicht selber machen können.

  • Billy, warum wird denn der Thread dauernd für erledigt erklärt? Sind es die unangenehme Feststellungen?


    Wenn miwe4, Billy und Sven sich als unabhängiger Moderatoren bezeichnen und ich dann von miwve4 mitgeteilt bekomme, wörtlich: "Ich bin auch nur Privatuser wie Du auch . . .", dann muss doch jedem kritischem User auffallen, dass diese Herren eindeutig die Interessen von Buhl Data vertreten und Unabhängigkeit und Neutralität nur vorgeschoben ist. In meinem Thread hatte ich unter der Überschrift "WISO Mein Geld 2012, Dauerauftrag einrichten mit IBAN / BIC" einige kritische Fragen. Alle drei Herren redeten völlig an der Sache vorbei.


    Grüße
    Heike

  • Billy, warum wird denn der Thread dauernd für erledigt erklärt?


    Weil Deine Ausgangsfrage bereits mit meiner Antwort im zweiten Beitrag dieses Threads hinreichend beantwortet wurde.


    Und nun noch ein paar gut gemeinte Ratschläge von mir:


    1. Lerne zu verstehen, was Du liest.
    2. Halte Dich an die Forenregeln.
    3. Glaube auch mal jemandem etwas, wenn er es schreibt. Z. B. dass er unabhängig ist (wie ich z. B. auch).
    4. Hör auf zu motzen und versuche nicht, anderen Dinge zu unterstellen, die Du Dir ausschließlich aus Deiner Sichtweise zusammenreimst.
    5. Benutze auch mal die Suchfunktion dieses Forums.


    Ich konnte Dir auf Deine Rückfrage im dritten Beitrag nicht eher antworten, sehe aber, dass das vermutlich sinnlos gewesen wäre.


    Deshalb ist an dieser Stelle hier jetzt auch schon EOD für mich. Nur meine Ratschläge wollte ich Dir noch auf den Weg geben. Und denke bitte erst mal darüber nach, bevor Du wieder voreilig antwortest.

    Gruß Uwe
    ___________________________________________________________________________________________
    WISO Mein Geld Professional 365 .Net / REINER SCT cyberJack e-com / Windows 10 Home 64 bit

  • dann muss doch jedem kritischem User auffallen, dass diese Herren eindeutig die Interessen von Buhl Data vertreten und Unabhängigkeit und Neutralität nur vorgeschoben ist

    Und für genau diese Unterstellung verwarne ich Dich erneut. Das müssen wir uns nicht bieten lassen und es verstößt gegen die für alle gültigen Forumsregeln.
    Lass es bitte endlich gut sein. Wie Dir miwe4 bewiesen hat, bist Du vollkommen auf dem falschen Dampfer.

  • Ich bin etwas ratlos und bräuchte Hilfe. Ich benutze "WISO MEIN GELD 2012". Leider ist es mir nicht möglich, einen Dauerauftrag mit IPAN / BIC einzurichten. Gibt es denn inzwischen ein entsprechendes Update, damit die Umstellung auf die SEPA Bankverbindungsdaten möglich ist ?


    Grüße


    Heike


    Schade, das es für Dich so schwer verständlich ist, dass es für MG 2012 keine direkte SEPA Funktionalität gibt. Die ist im Funktionsumfang auch nicht vorgesehen gewesen und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch nicht von Buhl genannt (Auslands-ÜW sind, soweit ich mich erinnere aber im SEPA Format vorgesehen). Die Update-Funktionalität des MG 2012 erlaubt es Dir innerhalb der 2 Jahre alle Anpassungen der online-Banking Komponenten einzuspielen damit das Banking technisch funktioniert (Anpassungen der Screenparser, des HBCI-Verfahrens etc. => für den Leistungsumfang des 2012 Progaramms). Das sichert bei HBCI mit Chipkarte, eine seit langem bewährte Methode, normalerweise eine langfristige Funktionalität.
    Dies verhält sich ähnlich wie andere Laufzeitabhängige Programme (z.B. Virenscanner). Diese bekommen innerhalb Ihrer "bezahlten Laufzeit" die aktuellsten Virensignaturen und Patches über Ihre Update Funktion eingespielt. Nach Ablauf der bezahlten Zeit funktionieren sie zwar noch, d.h. sie können Viren und Schädlinge suchen, aber mit zunehmendem Alter der Signaturen wird das Prog, da neue Schädlinge nicht mehr erkannt werden, untauglich. Neue Funktionen gibt es nur mit neuen Programmversionen.


    Falk (der nicht bei Buhl arbeitet aber mit IT zu tun hat)

  • Völliges Unverständnis für diese Diskussion. Im Moment überwiegen Unverständnis und wenig Gemeinsamkeiten. Hier wird eine Userin quasi für schwer von Kapee hingestellt, anstatt mal konkret auf das Thema Geschäftspraktiken von Buhl Data einzugehen. Ich glaube nicht, dass Heike die Einzige ist, die mit Wiso Mein Geld nicht zufrieden ist.


    Einen schönen Abend noch
    Mischa

  • Hier wird eine Userin quasi für schwer von Kapee hingestellt, anstatt mal konkret auf das Thema Geschäftspraktiken von Buhl Data einzugehen.


    Über welche Geschäftspraktiken sollen wir denn reden? Leben und leben lassen. Ich kann nicht erwarten, dass ich einmal etwas bezahle und ein Leben lang kostenlos aktualisiert bekomme. Aber so wie es aussieht, kannst oder willst du die o. g. Ausführungen auch nicht nachvollziehen. Und welch eine Überraschung, die Konkurrenz arbeitet mit den selben "Geschäftspraktiken".


    Ich glaube nicht, dass Heike die Einzige ist, die mit Wiso Mein Geld nicht zufrieden ist.


    Wenn das der einzige Grund der Unzufriedenheit ist, kann sie das Produkt gern wechseln, aber wie bereits oben geschrieben wurde, wird sie auch bei Starmoney für die SEPA-Funktionalität die neueste Version erwerben müssen.