Steuerbescheid prüfen > nicht möglich > gibt es dann auch eine Preisrückzahlung?

  • Hallo!
    Nutze WISO Steuer seit 18 Jahren und mußte erneut feststellen, daß auch diese Software immer mehr unausgereift verkauft wird!
    Bei der Steuerbescheid-Prüfung gehen die Eingabemasken bei der Berechnung eigene seltsame Wege und erzeugen eigene Werte in z.T. auch nicht freigegebenen Eingabefeldern ("übrige Werbungskosten"). Auch werden die Daten der steuerpflichtigen Ehefrau nicht abgefragt. Andere Merkwürdigkeiten habt Ihr schon s.o. lesen können.
    Wie Ihr also sehen müßt, sitzen auch die "Softwareschreiber" von WISO vor dem Rechner, wie das Kaninchen vor der Schlange und hoffen, daß alles irgendwie schon klappen wird.
    8)

  • Nutze WISO Steuer seit 18 Jahren und mußte erneut feststellen, daß auch diese Software immer mehr unausgereift verkauft wird!
    Bei der Steuerbescheid-Prüfung gehen die Eingabemasken bei der Berechnung eigene seltsame Wege und erzeugen eigene Werte in z.T. auch nicht freigegebenen Eingabefeldern ("übrige Werbungskosten"). Auch werden die Daten der steuerpflichtigen Ehefrau nicht abgefragt. Andere Merkwürdigkeiten habt Ihr schon s.o. lesen können.
    Wie Ihr also sehen müßt, sitzen auch die "Softwareschreiber" von WISO vor dem Rechner, wie das Kaninchen vor der Schlange und hoffen, daß alles irgendwie schon klappen wird.

    Was soll das? Bitte halte Dich an die Forenregeln. Wenn Du Dich bei Buhl über irgendetwas beschweren willst, dann wende Dich an den Support.
    Ich habe deshalb Deinen Beitrag von dem Thread, den Du gekapert hast, wieder abgetrennt. Dort wurde sachlich diskutiert, und nicht polemisiert.

  • Habe gestern versucht zu dem Problem, der nicht funktionierenden Steuerbescheidprüfung in diesem Forum eine Antwort zu finden.
    Wie es aussieht gibt es keine!
    Mein Kommentar wurde statt dessen vom "unabhängigen Moderator Billy" ausgeklinkt und ich mit einer Verwarnung bedacht.
    Mein Fazit: 1. Das Problem wird ausgesessen. 2. 40,90 Euro für ein nicht nur in diesem Punkt korrekt funktionierendes Programm werde ich nach 18 Jahren in Zukunft sparen.