Blockierung beim Versenden der Daten durch angeblichen Fehler

  • Hallo,


    kann mir bitte jemand sagen, wie ich mit meiner Wiso Steuersoftware die Daten über Elster ans Finanzamt schicken soll, wenn immer wieder folgende Fehlermeldung kommt:


    Krankheitskosten und andere Besonderheiten
    Bitte erklären Sie die Art der Belastungen bei den anderen außergewähnlichen Belastungen.
    Elster meldet diesen Fehler in Zusammenhanh mit dem fehlenden Wert im Feld 'Außergewöhnliche Belastungen: Gesamtaufwand Kalenderjahr (1. Zeile)'.


    Ich habe das schon 100 mal (wirklich!) überprüft und weiß überhaupt nicht wo ich diese Art der Belastungen hinschreiben sollte
    ;(

  • Hallo MonaLara!


    Um welche Jahresversion der Software, oder Einkommensteuererklärung geht es hier? Die Software bitte unbedingt auf Updates prüfen lassen.


    Bei mir handelt es sich um WiSO Steuersparbuch 2014, heute auf Updates geprüft und durchgeführt.


    Leider kann ich das Bildschirmfoto SO nicht hochladen, da die Beschränkung auf 150 k nicht mit der Programm-Bildschirmfoto-Funktion harmoniert und ich schlicht zu faul bin, das Bild nun auch noch zu bearbeiten. Das Problem mit der Bildgröße hatte ich schon, warum wird das nicht geändert?


    Wenn ich die Krankheitskosten testweise aus meiner Steuererklärung entferne, gibt es das Problem nicht mehr.


    Gruß martin


  • Problem gelöst: Leider sagt Elster nicht, in welchem Teil der "außergewöhnlichen Belastungen" der Fehler liegt. Bei mir war es bei den Krankheitskosten. Ruft man diese auf, So steht in der ersten Spalte "Wer hat gezahlt", in der zweiten "Art der Kosten". Steht da IRGENDWAS (beispielsweise "siehe Anlage"), mault Elster nicht mehr.


    Drei Stunden nahe an der Verzweiflung und dann plötzlich die Eingebung ...


    ;-)