Überweisung erscheint mit positivem Vorzeichen in der Liste der erwarteten Buchungen

  • WISO Mein Geld 2015 .Net


    Und noch ein Feature, das nicht richtig in die neue Version übernommen wurde: :thumbdown:


    Bei der Übernahme einer(umgebuchten) Überweisung auf ein Tagesgeldkonto (Neu aus Buchung) wird das SEPA-Überweisungsformular angezeigt, Darin ist der Überweisungsbetrag aus der übernommenen Buchung richtigerweise rot (und ohne Vorzeichen) angezeigt. Intuitiv habe ich da den Betrag für meine aktuelle Überweisung ohne Vorzeichen eingegeben. An der Darstellung hat sich nach Verlassen des Feldes nichts geändert. Daraufhin habe ich die Überweisung mit "direkt an die Bank senden" losgetreten.


    Mit Schrecken stellte ich zunächst fest, dass die Buchung mit positivem Wert in die Liste der erwarteten Buchungen übernommen wurde, entsprechend ist auch der Saldenstand nach oben, anstatt nach unten gegangen. Eine daraufhin durchgeführte Bestandsabfrage ergabe jedoch einen Eintrag in der Zahlungsverwaltung mit erwartetem negativem Vorzeichen, so dass ich jetzt annehme, dass der Betrag nur mit falschem Vorzeichen in die Liste der erwarteten Buchungen übernommen wurde.


    Wie tatsächlich gebucht wurde, werde ich dann wohl nach dem Wochenende erfahren, wenn die Bank die Daten verarbeitet hat.


    Das - muss ich sagen - macht mich jetzt richtig nervös, wenn die .Net-Version sich schon bei den Grundzügen der Finanzmathematik, dem richtigen Setzen des Vorzeichens, schwer tut.

  • In der Liste der anstehenden Zahlungen erscheint die Buchung doppelt, einmal mit positivem, einmal mit negativem Vorzeichen. An Hand der Großbuchstaben beim Eintrag mit negativem Vorzeichen ist dieser wohl der bei der Bestandsabfrage erhaltene.

    error detection is the first step towards improvement, error acception the even more important.

  • Eine andere Buchung hatte ich aus der Zahlungsverwaltung über das Online-Center an die Bank geschickt ("Aktive Aufträge senden"). Auch bzgl. diesem ist das Verhalten dasselbe, sowohl in der Liste der erwarteten Buchungen wie auch in der Liste der anstehenden Zahlungen, wie auch in der Zahlungsverwaltung.


    Kann es sein, dass negative Beträge, zumindest aus dem vor dem Portieren schon vorhandenen Datenbestand, nicht durchgehend als negativ interpretiert werden?

    error detection is the first step towards improvement, error acception the even more important.