HVB Kreditkarte über HBCI auslesen

  • Ich versuche, den Zugriff aus mein HVB Kreditkartenkonto per HBCI Chip einzurichten. Irgendwann werde ich nach einer iTAN gefragt, es wird aber kein Index angezeigt. Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache?

    HBCI mit Chipkarte und iTAN passen nicht zusammen. Sofern Du wirklich FinTS (HBCI) Chip/Disk als Zugangsart meinst.
    Gehe mal zum Konto und stelle es offline. Danach bestimme die Zugangsart neu.

  • HBCI mit Chipkarte und iTAN passen nicht zusammen. Sofern Du wirklich FinTS (HBCI) Chip/Disk als Zugangsart meinst.
    Gehe mal zum Konto und stelle es offline. Danach bestimme die Zugangsart neu.

    Die Zugangsart für das zugehörige Girokonto habe ich vor kurzem wegen anderer Probleme neu eingerichtet. Es ist wirklich FinTS (HBCI) Chip/Disk. Das Kreditkartenkonto habe ich bisher offline gepflegt und wollte es jetzt auch HBCI umstellen.

  • Die Zugangsart für das zugehörige Girokonto habe ich vor kurzem wegen anderer Probleme neu eingerichtet. Es ist wirklich FinTS (HBCI) Chip/Disk.

    Soweit o.k.


    Das Kreditkartenkonto habe ich bisher offline gepflegt und wollte es jetzt auch HBCI umstellen.

    Aber die Frage ist doch: welches? Es gibt FinTS (HBCI) Chip/Disk und FinTS (HBCI) PIN/TAN.
    Ich weiß jetzt auch nicht, ob man das KK-Konto bei der Hypo überhaupt außerhalb des Webbankings abrufen kann. Wenn die Informationen in diesem Thread noch zutreffend sind, dann geht das nicht.

  • Aber die Frage ist doch: welches? Es gibt FinTS (HBCI) Chip/Disk und FinTS (HBCI) PIN/TAN.
    Ich weiß jetzt auch nicht, ob man das KK-Konto bei der Hypo überhaupt außerhalb des Webbankings abrufen kann

    Geht aus dem HBCI Kontakt hervor! So prüfe ich das zumindest immer...


    Schau daher mal nach in Programmbereiche > Konten > Onlineverwaltung > Administration > HBCI Kontaktübersicht.
    Aufgrund deiner Bemühungen müssten jetzt hier 2 Einträge zur HVB stehen. Den Chipkarten-Eintrag erkannt du am Icon davor.
    Bearbeite diesen Eintrag und wählen "Konten verwalte" aus, um eine Übersicht der bankseitig verlautbaren Konten zu erhalten.
    Taucht die KK hier auf, kann sie über HBCI Chip/Disk eingerichtet werden.


    Nun ist die Kreditkarte aber offenbar falsch verknüpft. Schließe die Maske zum Kontakt bearbeiten und entferne ggf. noch den zweiten Eintrag zur HVB in der HBCI Kontaktübersicht. Das müsste nämlich der PIN/TAN Kontakt sein.


    Anschließend geht es erneut in den Bereich "Konten".
    Dort markierst du das KK-Konto, klappst "Bank- und Kontodaten" auf und änderst die Zugangsart über "...".
    Wähle dann im Verlauf des Assistenten "HBCI Chip/Disk" aus und das soll schon gewesen sein.

  • Ich hatte es tatsächlich irgendwie geschafft, einen zusätzlichen HBCI Kontakt anzulegen, der auf PIN/TAN eingestellt war. Nach entfernen diese Kontakts und erneutem einrichten des Kontos kommt jetzt die Meldung, dass eine Umstellung auf HBCI nicht möglich ist. Ich gehe davon aus, dass es wirklich nicht geht.


    Danke für die Hilfe


    Viele Grüße
    Jens