MG 2015 .NET; Zeilenumbruch in SEPA

  • Hallo,
    ich weiss es ja: In SEPA-Überweisungen kann man in dem Feld für den Verwendungszweck keinen Zeilenumbruch einfügen. Trotzdem zuckt unwillkürlich der Finger beim Eingeben des Verwendungszwecks auf die RETURN-Taste - und schon ist es passiert. Die Überweisung wird ohne den vollständigen Verwendungszweck verschickt.
    Vorschlag: Die RETURN-Taste nicht mit dem "OK" für den Versand für die Überweisung belegen. Damit wäre schusseligen Nutzern wie mir geholfen.
    Gruß
    rowi

  • Nachdem ich irgendwann einmal versehentlich eine eigentliche Kartenzahlung noch einmal überwiesen habe, habe ich in den Programmeinstellungen unter Online den Punkt "Transaktionsprotokoll vor Auführung anzeigen" aktiviert. Hierdurch hat man noch einmal eine Sicherheit, dass eine Überweisung nicht versehentlich übermittelt wird, da noch einmal eine Bestätigungsabfrage kommt.

  • ich weiss es ja: In SEPA-Überweisungen kann man in dem Feld für den Verwendungszweck keinen Zeilenumbruch einfügen. Trotzdem zuckt unwillkürlich der Finger beim Eingeben des Verwendungszwecks auf die RETURN-Taste - und schon ist es passiert. Die Überweisung wird ohne den vollständigen Verwendungszweck verschickt.

    Kann aber eigentlich auch nur passieren, wenn Du die Überweisungen direkt an die Bank verschicken läßt. Bei Überweisungen gehe ich immer das Onlinecenter.

  • Die Option ist beim aktuellen Programmstand der .NET-Version trotzdem dringend angeraten.


    Habe gerade gestern erst wieder eine Überweisung zu früh rausgeblasen, kann alerdings noch nicht genau nachvollziehen warum. Es hatte auf jeden Fall mit programmintern verwalteten (jährlichen) Daueraufträgen zu tun. Da scheint mir noch einiges im Argen (siehe z.B. Anstehende Zahlungen).


    Ganz grundsätzlich ist es gutes Vorgehen, immer dann, wenn ein Dialog mehrzeilie Textfelder hat, die Returntaste nicht miteinem eine weitere Verarbeitung anstoßenden Button zu verbinden, zumindest solange nicht, solange sich der Fokus in einem dieser Textfelder befindet.

    error detection is the first step towards improvement, error acception the even more important.

  • Hallo,

    Wenn die TAN's im Datentresor hinterlegt sind, bedarf es keiner weiteren Nachfrage und die Überweisung geht sofort raus.

    auch bei HBCI mit Disk geht die Überweisung sofort heraus. Ich habe je nach Konto beides: TAN´s im Datentresor und HBCI mit Disk.
    Für die Tipps (Transaktionsprotokoll, Online-Center) bedanke ich mich.
    Gruß
    rowi