WISO Mein Verein VERSIONS HISTORIE bis Update 2016

  • Hallo,


    vor einigen Tagen wurde mit den Updates 15.00.06.100 und kurz darauf 15.00.06.101 die neue Jahresversion WISO Mein Verein 2016 veröffentlicht.


    Wichtiger Hinweis für Nutzer der Teamwork-Version:
    B
    eachten Sie bitte unbedingt vor der Durchführung der Updates die Hinweise in folgender FAQ: https://kundencenter.buhl.de/index.php?_m=knowledgebase&_a=viewarticle&kbarticleid=1471&nav=0,4 Die dortigen Hinweise beziehen sich nicht nur auf die Version 15.00.06.100, sondern natürlich auch auf die Version 15.00.06.101.


    Mit der neuen Programmversion haben wir wieder viele Neuerungen ins Programm eingebracht und Kundenwünsche umgesetzt. So wurde die Bearbeitung der Mitglieder, ihrer Beitrags- und Kontodaten noch übersichtlicher gestaltet. Weitere Spalten und Filterfunktionen wurden an verschiedenen Stellen des Programms WISO Mein Verein hinzugefügt ebenso wie eine stichtagsbezogene Offene Posten-Liste oder die automatische Verbuchung der Mahngebühren. Zudem lassen sich verschiedene Rechnungen gleichzeitig auf bezahlt setzen sowie die Reihenfolge der Banken ändern.


    Welche Programmversion auf Ihrem PC installiert ist, wird Ihnen im Programm unter „Hilfe > Info“ angezeigt. Über „Hilfe > Online-Update“ lässt sich das Update aus der Software heraus anstoßen. Zudem finden Sie die Update-Datei auch unter folgendem Link: https://update.buhl-finance.co…nverein/update/MV2016.exe. Teamwork-Anwender beachten bitte den oben stehenden Hinweis!


    Vor der Installation des Updates empfehlen wir stets die Erstellung einer Datensicherung über „Datei > Daten sichern“. Übrigens: Mit der neuen Programmversion lassen sich Sicherungen auch direkt in eine Cloud durchführen. Wird das Update aus dem Programm heraus nicht korrekt durchgeführt, schließen Sie bitte Ihre Software, laden die Updatedatei unter oben stehendem Link und führen sie aus. Auch auf diesem Weg wird Ihre Software WISO Mein Verein auf den neuesten Stand gebracht.



    Die Liste aller Änderungen:


    Änderungen und Erweiterungen

    • Die Bearbeitung der Mitglieder und Kontakte wurde überarbeitet.
    • Weitere Filterfunktionen wurde zu den Mitglieds- und Kontaktlisten hinzugefügt.
    • Die Lastschrift-Verarbeitung wurde aktualisiert.
    • Es ist nun möglich Ereignisse zu Aufgaben zu erfassen.
    • Vorgänge, Aufgaben und Kalendereinträge werden nun zu Mitgliedern und Kontakten automatisch dokumentiert.
    • Die Verbandmeldung wurde auf Jahrgänge umgestellt.
    • Die Heute-Ansicht wurde erneuert.
    • Die Beitragsätze wurden um Spenden erweitert.
    • Die Länderauswahl wurde aktualisiert.
    • Der Importassistent wurde erneuert.
    • In den erweiterten Einstellungen kann nun die Verbindungssicherheit unabhängig vom Port eingestellt werden.
    • Es ist nun möglich, bei Sammeldruck den Drucker zu wählen.
    • Es ist nun möglich, beim Versenden von E-Mail Newslettern und Serienbriefen über alle individuellen Felder zu filtern.
    • Es ist nun möglich, die Offene Postenliste zu einem Stichtag zu erzeugen.
    • Die Schnellsuchleiste wurde überarbeitet.
    • Die Reihenfolge der Banken ist nun einstellbar.
    • Es ist nun möglich die Datensicherung in eine Cloud durchzuführen.
    • Es können nun mehrere Rechnungen gleichzeitig auf bezahlt gesetzt werden.
    • Es ist nun möglich die E-Mail-Texte zu formatieren.
    • In weiteren Suchfunktionen werden nun vor- und nachgestellte Leerzeichen ignoriert.
    • In den Auswertungen "Kosten- und Erlösarten" ließ sich der Detailbereich u. U. nicht öffnen, wenn Umlaute verwendet wurden.
    • Es ist nun auch möglich bei Splittbuchungen in Zahlung Bank/Kasse das Datum zu ändern.
    • PLZ-Datenbank aktualisiert.
    • Die Tabellenauswertung der Rechnung wurde um die Zahlart erweitert.
    • Es ist nun möglich, Email-Adressen mit einer Länge von bis zu 254 und Webseiten mit einer Länge von bis zu 255 Zeichen zu hinterlegen.
    • Im Journal der Internetmarken wurde die Spalte Adressnummer hinzugefügt.
    • Bei der Zuordnung einer Zahlung zu einer Rechnung werden Mahngebühren nun automatisch verbucht.
    • In den Notizen wird jetzt der letzte Sachbearbeiter angezeigt und die Sortierung der Einträge kann beeinflusst werden.
    • Bei nicht unterstützten Geschäftsvorfällen bei SEPA-Lastschriften erscheint nun ein Hinweis.
    • Es können jetzt auch mehrere Rechnungen gleichzeitig auf bezahlt gesetzt werden.
    • Es kommt nun eine Warnmeldung beim Speichern und Drucken einer Rechnung, wenn kein Mandat für die gewählte Bankverbindung vorliegt und die Zahlungsart Lastschrift ausgewählt wurde, sowie der Vorankündigungstext auf der Rechnung ausgegeben werden soll.
    • Die Länge der Bezeichnungen für die Zahlungs- und Lieferbedingungen wurde erweitert.


    Fehlerkorrekturen

    • Mitgliederbankverbindungen wurden u.U. mehrfach angezeigt wenn zur IBAN mehrere SEPA-Mandate existierten. (Version 15.00.06.101)
    • Beim Beitragslauf wurde ein Grundbetrag von 0 Euro in der Rechnung mit aufgeführt.
    • In den Kontoinformationen zu einem Online-Konto wurden nicht alle Spalten vollständig angezeigt.
    • Es wurden immer 30 Tage Umsatzabruf beim Bearbeiten eines Paypal-Kontos angezeigt.
    • Protokoll der SEPA-Lastschriften enthält nur noch ausgeführte Lastschriften.
    • In den E-Mail-Texten wurden Hyperlinks nicht richtig erkannt.
    • Der Status "Mahnung fällig" wird unter Umständen beim Speichern einer Rechnung nicht korrekt gesetzt.
    • Wenn ein Konto keine Cor1-Expresslastschrift unterstützt hat, aber die Cor1-Sammel-Expresslastschrift, wurde fälschlicherweise keine Expresslastschrift erstellt.
    • Der Anfangssaldo in Zahlung Bank/Kasse wurde nicht angezeigt, wenn in dem Zeitraum noch keine Zahlung vorhanden war.
    • Die Vorgangslisten wurden u.U. nicht aktualisiert.
    • Das Verschieben von Erinnerungen funktionierte u.U. nicht korrekt.
    • In einem Kalendereintrag konnte keine andere Zuständigkeit mehr eingestellt werden.
    • Umbrüche in bestimmten Variablen, die im Schlusstext Verwendung finden, werden jetzt korrekt dargestellt.
    • Beim Newsletterversand wurde nur die E-Mail Adresse als Absender angezeigt anstatt des Absendernamens.
    • Anführungszeichen in den individuellen Feldern führten u.U. zu nicht korrekt dargestellten Datensätzen in der Geburtstagsliste.
    • Beim Buchen von Zahlungen über F8 'OK & Neue Ausgabe' wurden u.U. die aktuellen Werte der neuen Zahlung zugewiesen.
    • Die Suchfunktionalität wurde in allen Listen überarbeitet.
    • Kontextmenüs sind nun deutsch.
    • U.U. wurde das Erinnerungsfenster geschlossen, wenn nur ein Termin geschlossen werden sollte.
    • Es konnte unter Umständen vorkommen, dass der Newsletterversand nach einer fehlerhaften E-Mail Adresse nicht korrekt fortgesetzt wurde.
    • Bei der Ermittlung der zu tätigenden Lastschriftenjobs konnte es vorkommen, dass mehr Jobs angezeigt wurden als tatsächlich benötigt wurden.
    • Im Erinnerungsfenster wurde die Fälligkeit nicht richtig angezeigt.
    • Bei der Online-Poststelle konnte man die Verwendung des Faxes nicht mehr deaktivieren, wenn diese aktiviert worden war.
    • Kalendereinträge konnten u.U. nicht mehr verschoben / gespeichert werden.
    • U.U. konnte es vorkommen, dass die Erinnerungsfunktion bei Aufgaben nicht mehr funktionierte.
    • Kalenderserien konnten nicht mehr umbenannt werden.
    • Der Kalender ließ sich u.U. nicht mehr laden, wenn aus einem Termin heraus die Funktion 'Gehe zu' benutzt wurde.
    • Wenn die Erinnerungsanzeige aktiv war, wurden neue Einträge nicht direkt angezeigt und bestehende nicht aktualisiert.
    • Es konnte vorkommen, dass der Newsletter bei einer langsamen Internetverbindung nicht versendet werden konnte, wenn größere Anhänge bzw. Bilder mit dem Newsletter versendet wurden.
    • Bei Rechnungsübersichten im Detailbereich wurden die Überschriften u.U. nicht korrekt angezeigt.
    • In der Auswertung "Allgemeine Entwicklung Einnahmen/Ausgaben" wurde die prozentuale Veränderung Gewinn/Verlust im aktuellen Monat u.U. nicht korrekt dargestellt.
    • Bei Privatkontakten konnten die SEPA-Mandate u.U. nicht automatisch erzeugt werden.
    • Es konnte vorkommen, dass bei E-Mails, die über die Newsletterfunktion versendet wurden, bei einigen E-Mails Clients die Bilder des Newsletters nicht korrekt angezeigt wurden.
    • Beim Verwenden von Internetmarken wird nun auf leere Länderkennungen geprüft.
    • Es konnte vorkommen, dass Spaltenüberschriften in der Liste "Briefe" nicht korrekt angezeigt wurden.
    • Bei Eingabe falscher Daten beim Anlegen einer Bankverbindung konnte es zu Anzeigefehlern kommen.
    • Die Target2-Feiertage-Funktion bei SEPA-Verarbeitung wurde überarbeitet.
    • Der "Aktualisieren"-Button in den Listen & Statistiken war bei niedriger Auflösung nicht sichtbar.
    • Es konnte vorkommen, dass in den Filtern der Tabellen-Auswertungen nicht alle Elemente zur Verfügung standen.
    • Individuelle Felder für Rechnungen standen bei Tabellenauswertungen unter Umständen nicht zur Verfügung
    • Bei der Zahlungszuordnung zu einem Mitglied wurden im Filter u.U. nicht alle Mitglieder aufgeführt.
    • Die Anzeige der Mitarbeiter in der Kalenderübersicht wurde optimiert.
    • Die IBAN wird jetzt in ausgedruckten Überweisungs-Jobs vollständig angezeigt.
    • Unter bestimmten Umständen konnte es vorkommen, dass beim Zuweisen einer Rechnung zu einer Buchung eine Fehlermeldung auftauchte.
    • Beim Senden mehrerer Vorgänge per E-Mail konnte es dazu kommen, dass falsche Texte angezeigt wurden.
    • Es konnte vorkommen, dass die Einstellungen der Detailbereiche nicht korrekt geladen wurden.
    • Stapeldruck der Mahnungen war auch noch aktiv, wenn nach dem Verarbeiten keine Mahnungen mehr vorhanden waren.
    • Es konnte vorkommen, dass die Aktion Seitenvorschau bei den Mahnungen aktiv war obwohl keine Mahnung ausgewählt war.
    • Beim Validieren einer Überweisung konnte es dazu kommen, dass der Betrag als Fehler erkannt wurde, obwohl ein Betrag vorhanden war.
    • Wurden Lastschriften mit unterschiedlichen Mandatstypen (Erste Verwendung, Folgelastschrift, Einmalig, Letzte) in einem Sammler verarbeitet, konnte es zu einem Verarbeitungsfehler kommen, indem nicht alle Lastschriften verarbeitet wurden.
    • Unter Umständen konnte der Newsletter nicht versendet werden, wenn der Haken bei SSL/TLS gesetzt war.
    • Bei einer neuen Buchung wird nun der Betrag markiert, wenn man in das entsprechende Feld klickt.
    • Kalenderserienelemente können jetzt nicht mehr auf denselben Tag oder auf einen früheren / späteren Tag als ein anderes Serienelement verschoben werden.
    • Es konnte vorkommen, dass beim Schließen von Erinnerungen ein Fälligkeitsdatum von > 5900 Wochen angezeigt wurde und man anschließend nur noch über "Alle schließen" den Dialog verlassen konnte. Weiterhin konnte es vorkommen, dass durch das Schließen eines Serienelements die komplette Serie geschlossen wurde.
    • In den Tabellenauswertungen konnte die Altersberechnung durch Schaltjahresberechnung u.U. falsch berechnet werden.
    • Bei Sucheingaben konnte u.U. eine falsche Meldung erscheinen.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

  • Hallo,


    wie bereits an anderer Stelle angekündigt haben wir kurzfristig ein neues Update veröffentlich mit der Versionsnummer 15.00.06.102. Darin enhalten sind zwei Punkte:


    - Die Übersicht wurde u.U. nicht korrekt geladen, wenn ein Geburtstag am 29. Februar eingetragen war.
    - Der Abgleich mit meinverein.de funktionierte u.U. nicht korrekt.


    Damit wird der Heute-Bereich auch dann wieder korrekt angezeigt, wenn Mitglieder mit Geburtstag am 29. Februar enthalten sind.


    Wie immer empfehlen wir vor der Installation des Updates eine Datensicherung über „Datei > Daten sichern“. Das Update kann geladen werden über „Hilfe > Online-Update“. Wer nicht automatisch aus der Software heraus über das Update informiert wurde, kann die Einstellungen bei „Datei > Einstellungen > Prüfung Online-Update“ ändern. Zudem ist das Update wie immer auch direkt als Datei zu beziehen: Speichern Sie die Datei unter dem folgenden Link bitte auf Ihren Rechner und führen sie bei geschlossenem Programm WISO Mein Verein aus: https://update.buhl-finance.co…nverein/update/MV2016.exe


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel


  • Hallo,


    seit einigen Tagen ist die Version 16.00.01.100 online. Die Änderungen finden Sie weiter unten aufgeführt.


    Das Update können Sie aus Ihrem Programm heraus unter „Hilfe > Online-Update“ herunterladen. Lässt sich das Update auf diesem Weg einmal nicht installieren, haben wir die entsprechende Datei auch unter diesem Link für Sie bereitgestellt: https://update.buhl-finance.co…nverein/update/MV2017.exe . Speichern Sie die Datei auf Ihrem PC und führen sie dann bei geschlossenem Vereinsprogramm per Doppelklick aus. Kleiner Tipp: Diese Datei können Sie auch zur Installation der Software verwenden.


    Wie immer empfehlen wir vor der Durchführung der Aktualisierung die Erstellung einer Datensicherung über „Datei > Daten sichern“!


    Wichtiger Hinweis für Teamwork-Nutzer: Stellen Sie sicher, dass alle Nutzer denselben Versionsstand verwenden. Andernfalls können Anwender mit einem älteren Versionsstand der Software die Datenbank eventuell nicht öffnen.


    Die Liste aller Neuerungen, auch von früheren Aktualisierungen, finden Sie unter diesem Link: https://update1.buhl-data.com/…erein/update/whatsnew.txt



    Die Änderungen in der Version 16.00.01.100 im Detail:


    Änderungen und Erweiterungen


    -Stammblätter können jetzt für mehrere Mitglieder direkt ausgedruckt werden.


    -Bei Neuerfassung eines Mitglieds wird eine neu erfasste Bankverbindung als Standard gesetzt.


    -Die Mitgliedsnummer kann nun als Variable für die Lastschriften definiert werden.


    Fehlerkorrekturen


    -In der Auswertung Kosten-/Erlösarten detailliert wurde u.U. der Mitgliedsbeitrag nicht ausgewiesen.


    -In den Detailauswertungen zu Kosten- und Erlösarten wurde die Gesamtsumme nicht angezeigt.


    -Die Buchungskategorie 8030 wurde doppelt angezeigt.


    -Die Anbindung von LetsTrade wurde optimiert.


    -Die Anbindung von Teamwork wurde optimiert.


    -Der Betragssatz in der Mitgliederbearbeitung wurde u.U. nicht berechnet, wenn der zzgl. Beitrag ein Leerstring war.


    -Die Beitragsintervalle im Drop-Down der Mitgliederbearbeitung wurden u.U. mehrfach angezeigt.


    -Bei Neuanlage eines Kunden und direkter Eingabe der Bankverbindung wurden z.T. Informationen nicht in das SEPA-Mandat übernommen.


    -Es konnte vorkommen, dass nummerische Eingaben in die Suche der Mitgliederübersicht nicht als solche erkannt wurden.


    -U.U wurden Dokumente nicht komplett abgeglichen


    -Abteilungen wurden u.U. nicht korrekt importiert.


    -In der Geburtstagsliste wurden die E-Mail-Adressen nicht mit ausgedruckt.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel


  • Hallo,


    die Version 16.00.01.101 ist online. Damit werden diverse Meldungen zum E-Porto im Rahmen der Online-Poststelle korrigiert. Zudem bekamen einige Nutzer der Plattform meinverein.de die Meldung "Passwortfalsch", was ebenfalls behoben wird. Anwender, die weder E-Porto, Online-Poststelle noch meinverein.de nutzen, können gerne das Update installieren, benötigen es aber aktuell nicht zwingend.


    Wie immer empfehlen wir vor der Durchführung der Aktualisierung die Erstellung einer Datensicherung über „Datei > Datensichern“!


    Das Update können Sie aus Ihrem Programm heraus unter „Hilfe >Online-Update“ herunterladen. Lässt sich das Update auf diesem Weg einmal nicht installieren, haben wir die entsprechende Datei auch unter diesem Link für Sie bereitgestellt:
    update.buhl-finance.com/deltra/meinverein/update/MV2017.exe


    Speichern Sie die Datei auf Ihrem PC und führen sie dann bei geschlossenem Vereinsprogramm per Doppelklick aus. Kleiner Tipp: Diese Datei können Sie auch zur Installation der Software verwenden.


    Wichtiger Hinweis für Teamwork-Nutzer: Stellen Sie sicher, dass alle Nutzer denselben Versionsstand verwenden. Andernfalls können Anwender mit einem älteren Versionsstand der Software die Datenbank eventuell nicht öffnen.


    Die Liste aller Neuerungen, auch von früheren Aktualisierungen, finden Sie unter diesem Link: update1.buhl-data.com/deltra/meinverein/update/whatsnew.txt


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel