Artikel importieren Presta Shop

  • Hallo,


    leider kann ich meine Artikel nicht importieren.
    Die Bestellungen werden ohne Probleme übernommen, wenn ich aber die Artikel aus dem Webshop importieren möchte erhalte ich immer die Meldung:
    "Es wurden keine neuen Artikel im Webshop gefunden"


    An was kann das liegen? ?( Schon mal Danke im Vorraus!! :) :)

  • Hallo allHardware,


    der von Ihnen geschilderte Fall trat bereits einmal bei einem anderen Nutzer auf. Dort halfen folgende Schritte:


    Installieren Sie noch einmal die aktuelle Version der Webshop-Schnittstelle. Es sollte noch einmal das Setup ausgeführt werden. Eine Anleitung finden Sie in unserer FAQ https://kundencenter.buhl.de/index.php?_m=knowledgebase&_a=ratearticle&kbarticleid=831&ratetype=1. Darin finden Sie einen Link zur Einrichtung der Webshop-Anbindung, der einen gepackten Ordner beinhaltet. Im darin befindlichen pdf-Dokument "MB Webshop-Schnittstelle einrichten und Problembehandlung" finden Sie die Vorgehensweise erläutert.


    Prüfen Sie bitte anschließend die Datei "config.php", die Sie standardmäßig im Ordner C:\Program Files\Buhl\Mein Büro\WebShop\MB_Shopanbindung\inc finden. Dort ist ggf. die Zeile "$GLOBALS['articles_language'] = 1;" anzupassen, so dass der Wert auch tatsächlich auf 1 steht.


    Sofern diese Vorgehensweise nicht zum Erfolg führt, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support (https://www.buhl.de/support.html). Wir benötigen dann weitere Daten wie die Shopadresse und bestimmte Zugangsdaten zur Prüfung. Und ein kleiner Hinweis noch: Artikeldaten lassen sich auch über die "reguläre" Importfunktion des Programms einpflegen, sofern die Daten im Format xls, csv o.ä. vorliegen.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

  • Diese Fehlermeldung erhalte ich ebenfalls in Verbindung mit Shopware 4.3.2 und dem dazugehörigen Connector in Version 1.1.5.


    "Die vom Webshop übertragenen Daten konnten nicht verarbeitet werden"


    "Es wurden keine neuen Artikel im Webshop gefunden"

  • Vor einem Jahr habe ich mich schon einmal mit dem Thema
    Webshop und Anbindung an damals ging es genauso wenig wie bei meinem gestrigen
    Test.


    Ich verwende Prestashop in der Version 1.6.0.11 und MeinBüro in der aktuellen Version.


    Die Bestellungen werden augenscheinlich sauber abgeholt, es werden allerdings keine Artikel abgeglichen.


    Füge ich einen neuen Artikel in den Stammdaten von MB hinzu wird beim nächsten Datenabgleich (Datei -> Webshop Aktualisierung) dieser
    Artikel auch angezeigt. Nun kann man mit „F2 – Gewählte Artikel exportieren“ diesen Artikel in den Webshop exportieren.
    Es erscheint auch kurz „Artikel erfolgreich exportiert“ danach wird angeboten die Preisdaten zu aktualisieren.
    Hier passiert dasselbe, es wird angezeigt „Die Daten wurden erfolgreich aktualisiert“ -> leider werden die Preise im Webshop für (manuell angelegte
    Artikel) nicht angepasst.


    Bei nächsten Aufruf dieser Funktion (Artikel Export in den Shop) erscheint die
    Meldung „Es sind bereits alle Artikel im Webshop vorhanden“ was aber eine glatte Lüge ist :@(


    Bei Import aus dem Onlineshop nach MB (Datei -> Daten Import -> Artikel aus Webshop) wird auch behauptet das keine neuen Artikel gefunden wurden.



    Genervt habe ich dann die kostenlose Version von xtCommerce auf meinem Server installiert.


    In dieser Kombination werden die die Artikeldaten auch in beide Richtungen synchronisiert, d.h. es werden zwar Artikel angelegt und
    abgeglichen, leider ist das Ergebnis auch nicht zufriedenstellend.


    Da MB ein Feld für „Artikelbezeichnung“ und "Artikelbeschreibung“ verwendet landet im xtCommerce eine unter Umständen sehr,
    sehr lange Artikelbezeichnung und die Artikelbeschreibung bleibt im xtCommerce leer.


    Verbesserungsvorschlag: separates Feld für die Artikel(kurz)bezeichnung einführen



    Ich wäre gern bereit das Modul „Webshop“ zu buchen aber leider ist es in diesem Zustand für mich völlig unbrauchbar. Leider sind die 30
    Tage Testzeitraum auch viel zu kurz um noch ein paar andere Onlineshops auszuprobieren.


    Oder gibt es eine Shoplösung die zufriedenstellend mit MB funktioniert?


    Viele Grüße Ralf

  • Prüfen Sie bitte anschließend die Datei "config.php", die Sie standardmäßig im Ordner C:\Program Files\Buhl\Mein Büro\WebShop\MB_Shopanbindung\inc finden. Dort ist ggf. die Zeile "$GLOBALS['articles_language'] = 1;" anzupassen, so dass der Wert auch tatsächlich auf 1 steht.


    Hallo und ein RIESEN DANKE!!!


    da ich es mehrfach neu installiert habe, habe ich das nicht noch einmal getan sondern gleich die Datei Config gebrpüft und siehe da es war eine 2 eingetragen. Ich habe es auf die 1 geändert und schon hat alles sofort funktioniert. Die Dateien werden im Moment eingelesen... !!!! Egal wenn ich gefragt habe, keiner wusste sich Rat und dann so eine Simple Lösung!


    Es wär super wenn Ihr diese Lösung auch bei der Problembehandlung hitnerlegen könntet, denn da habe ich die Info nicht gefunden.


    Liebe Grüße H. Meyer