Sparbuch 2015 - Update schlägt fehl

  • siehe: https://www.buhl.de/produkte/a…uer-sparbuch/product.html


    Lizenzinformationen herunterladen


    Zitat

    Gestattete Nutzung:
    Diese Lizenz berechtigt Sie, diese Software innerhalb eines Haushaltes bis zu dreimal gleichzeitig oder nacheinander zu installieren; die gleichzeitige Nutzung mehrerer Installationen des Programms ist unzulässig. Sie sind berechtigt, mit der Software bis zu 5 Einkommensteuererklärungen ausschließlich zu privaten Zwecken oder für das eigene Unternehmen bzw. Ihre Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit zu erstellen. Die Haushalts-Lizenz wird durch Eingabe der mitgelieferten Garantie-Nummer aktiviert. Mit der Eingabe der Garantie-Nummer wird Ihre persönliche Lizenz an eine spezifische Hardware-Konstellation gebunden.


  • Habe ich auch schon überlegt...Aber ich hatte schon persönlich mit der Hotline gesprochen, und diese Thema wurde nicht angesprochen. Ich habe natürlich nur 1 CD mit 1 Lizens...
    Aber ich mache den ganzen Kram ja nur, um überhaupt irgendein aktuelles (mit Elster und Belegabruf) Wiso Sparbuch 2015 zum laufen zu kriegen...Ich möchte doch nur meine Steuererklärung 2014 machen (und später noch vielleicht für Sohn und Tochter/ Studenten). Ich dachte, man darf 3 x auf verschiedenen Rechnern installieren...


    Gemäß Produktseite darf man das (wobei die Formulierung "innerhalb eines Haushaltes" da auch Grenzen setzt). Man darf die Software nicht auf mehreren PC gleichzeitig nutzen (siehe Zitat bei miwe4), nacheinander aber schon (z. B. bei Übertragung eines Steuerfalls via WISO Steuer:web).


    Deine Einschätzung "Nicht ein einziges Wiso- Sparbuch Update der letzten Jahre funktionierte auf Anhieb...verschiedene Recher (Zuhause/ im Büro), verschiedene Router und Antivirenprogramme." kann ich so nicht teilen, ich hatte (immer nur auf einem PC) seit 2008 (?) keinerlei Probleme bei Installation, Updates, ELSTER, ... :thumbup:

  • Ich hatte bislang ebenfalls keinerlei Probleme (seit 1992 unter unterschiedlichen Windows-Versionen und unterschiedlicher Antiviren-Software.
    Zwei Möglichkeiten fallen mir ein:
    - die Installation als Administrator vornehmen
    - die Installationsdatei in die Ausnahmedatei des Antivirenprogramm aufnehmen

  • Ich hatte bislang ebenfalls keinerlei Probleme (seit 1992 unter unterschiedlichen Windows-Versionen und unterschiedlicher Antiviren-Software.

    Ist bei mir analog. Diverse Jahresversionen auf verschiedensten PC/Notebooks in unterschiedlichen Netwarkumgebungen und Betriebssystemen. Wobei ich die Updates auch nur aus dem Programm heraus einspiele.
    Meiner Ansicht nach gibt es jedenfalls keinen Grund, Updates nicht zu machen (egal, ob zwingend wegen ELSTER-Nutzung oder fakultativ). Und keine Updates machen, nur weil das Programm einen nicht dazu zwingt (wie es wohl seine Kollegen machen), ist der falsche Weg.

  • Meiner Ansicht nach gibt es jedenfalls keinen Grund, Updates nicht zu machen (egal, ob zwingend wegen ELSTER-Nutzung oder fakultativ). Und keine Updates machen, nur weil das Programm einen nicht dazu zwingt (wie es wohl seine Kollegen machen), ist der falsche Weg.


    Zumal dann auch inhaltliche Änderungen verloren gehen und nicht nur technische.

  • Ich hatte auch Probleme mit "Client fehler", Support nicht erreichbar und anderen Meldungen.


    Somit habe ich schlußendlich mein Update hier gefunden und konnte es ohne Probleme downloade & installieren:


    https://www.buhl.de/updates.html


    LG



    =================================================
    Peter Staps
    Edelstahl-Zubehör & Schmiedeeisen
    Edelstahl-Geländer-Stecksystem
    12 qualvolle Jahre mit QuickBooks
    Erfahrung mit dem Umstieg auf Kaufmann Professional
    danach Kaufmann Unternehmer Suite
    danach ?
    insbesondere Datentransfer / Datenübernahme
    ========================================================