Kinderbetreuungskosten und Bezuschussung

  • Ich beziehe mich auf die Verwendung von Wiso Steuer-Sparbuch 2015. Vermutlich werde ich also mit Anhängen und Formularen bis ich sie gegoogelt habe nicht wirklich etwas anfangen lönnen, wie all die alten Steuerhasen hier. Bitte berücksichtigen. ;)


    Mein Problem ist folgendes.

    Wir haben zwei Kinder die auch in die Kita gehen. Dafür fallen natürlich monatliche Kosten an.
    Nun liegen meine Frau und ich mit unseren Gehältern und Verpflichtungen unter einem gewissen Satz, der uns berechtigt
    eine gewisse Beihilfe zu den Betreuungskosten in der Kita zu beziehen.


    Ich bin mir nun nicht sicher wie ich die einzutragen habe.


    Trage ich bei den steuerlich zu berücksichtigenden Kindern den Gesamtbetrag ein der für die Betreuung anfällt und in einem anderen Formular dann die Zuschüsse. Wenn ja, wo muß ich das machen?


    Oder trage ich bei den steuerlich zu berücksichtigenden Kindern bereits nur den tatächlich anfallenden Betrag ein (also x - Zuschuss) und muß mir um den Zuschuss keine weiteren Gedanken machen?


    Vielen Dank schonmal für die Hilfe.

  • Ich beziehe mich auf die Verwendung von Wiso Steuer-Sparbuch 2015. Vermutlich werde ich also mit Anhängen und Formularen bis ich sie gegoogelt habe nicht wirklich etwas anfangen lönnen, wie all die alten Steuerhasen hier. Bitte berücksichtigen.
    .....
    Trage ich bei den steuerlich zu berücksichtigenden Kindern den Gesamtbetrag ein der für die Betreuung anfällt und in einem anderen Formular dann die Zuschüsse. Wenn ja, wo muß ich das machen?


    Oder trage ich bei den steuerlich zu berücksichtigenden Kindern bereits nur den tatächlich anfallenden Betrag ein (also x - Zuschuss) und muß mir um den Zuschuss keine weiteren Gedanken machen?

    Hast Du Dir die Zeilen 67-69 der Anlage Kind oder den Eingabebereich im Steuer-Sparbuch überhaupt einmal angeschaut? ?(


  • Hallo zusammen, mich beschäftigt folgende Frage, auf die ich bislang noch keine eindeutige Antwort (bzw. widersprüchliche Antworten) erhalten habe:
    Muss in der Einkommensteuererklärung beim Ansatz von Kinderbetreuungskosten (Kita) ein ggf. vom Arbeitgeber erhaltener Kindergartenzuschuss (steuerfreier Zuschuss, der maximal in Höhe der tatsächlich entstandenen Kosten möglich ist) gegengerechnet - also abgezogen - werden?
    Wenn ja, wo genau ist der Kindergartenzuschuss im Wiso Steuersparbuch 2015 einzutragen?
    Vielen Dank.

  • Muss in der Einkommensteuererklärung beim Ansatz von Kinderbetreuungskosten (Kita) ein ggf. vom Arbeitgeber erhaltener Kindergartenzuschuss (steuerfreier Zuschuss, der maximal in Höhe der tatsächlich entstandenen Kosten möglich ist) gegengerechnet - also abgezogen - werden?

    Selbstverständlich muss der AG-Zuschuss erklärt werden.


    http://www.wiso-software.de/fo…nder+zuschuss+arbeitgeber

  • Hallo,


    Vielen Dank - dachte ich mir schon. War nur verunsichert, weil ich wie gesagt im Wiso Steuersparbuch 2015 keine Möglichkeit finde, den Kindergartenzuschuss einzutragen.
    Daher nochmal die Frage: Wo genau ist der Kindergartenzuschuss im Wiso Steuersparbuch 2015 einzutragen?
    Oder muss ich den selber von den Kosten abziehen und die Differenz eintragen? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen...
    Danke.

  • War nur verunsichert, weil ich wie gesagt im Wiso Steuersparbuch 2015 keine Möglichkeit finde, den Kindergartenzuschuss einzutragen.

    ?(


    Geht es noch deutlicher?

  • Okay, vielen Dank.


    Aber: JA, es ginge deutlicher!
    Diese Möglichkeit des Eintrags ist ja nun nicht gerade intuitiv und leicht zu finden.
    Auch die Softwarehilfe gibt hier nichts Gescheites her.
    Daher bitte nicht ganz so überheblich - so "selbstverständlich" und "deutlich" ist es für den Laien nunmal nicht immer.


    Trotzdem, nochmals Danke für die schnelle Hilfe.

  • Also sorry, das hat nichts mit Überheblichkeit zu tun. Und deutlicher geht es auch nicht. Das Lesen kann einem wirklich niemand abnehmen. Da macht es auch keinen Unterschied zwischen Steuerlaien und Steuerkundigen. Und selbst die beste Programmunterstützung ist da machtlos, wo der Nutzer alle Texte nur flüchtig liest.


    Spalte Kosten -> gerundet, dann Spalte Erstattungen -> gerundet. Alles auf derselben Seite in der Eingabemaske und direkt nebeneinander.


    Aber da mein Link zur Forensuche ja leider auch nicht gelesen wurde, bzw. die darin enthaltenen Threads nicht vollständig gelesen wurden, habe ich es mal zu einer darin enthaltenen und nahezu gleichlautenden Frage verschoben.

  • 1. Zur Programmunterstützung:
    Bei Suche nach dem Thema "Kindergartenzuschuss" kommen Verweise, Erläuterungen, Rechtsverweise - aber eben kein direkter Verweis auf das besagte Eingabefeld. Also, bitte - welchen konkreten Hilfe-Text der Software habe ich denn nur "flüchtig gelesen"?
    Vielleicht kann ich das "genaue Lesen" ja noch lernen und erspare zukünftig weitere lästige Fragen im Forum.
    Generell, können wir hier wohl auf Aussagen wie "Das Lesen kann einem wirklich niemand abnehmen" verzichten, werter Herr Moderator! Das ist unsachlich und unprofessionell.


    2. Ja, "alles auf der selben Eingabemaske" - ist als Profi, der das alles schon kennt, immer einfach und klar. Der Laie, der sich damit zum erstem Mal auseinandersetzen muss, findet in den zig Eingabemasken halt nicht auf Anhieb alles. Aber dazu ist doch so ein Forum da, oder?


    3. Erste Forendurchsuche - vor Schilderung meines Anliegens - lieferte mir keine Ergebnisse. Ich brauchte schnell eine Problemlösung - daher gefragt und nicht lange gesucht. Übrigens, auch das Forum ist für mich neu - "genaues Lesen" meines Profils offenbart: "Anfänger" ;-)

  • Ich brauchte schnell eine Problemlösung - daher gefragt und nicht lange gesucht.

    Was wohl der eigentliche Grund ist. Bitte halte Dich künftig an die Forenregeln, denen Du bei Eintritt ins Forum zugestimmt hast: Nutzungsbestimmungen

  • An welche Regel habe ich mich nicht gehalten?
    Vor dem Posten nach Möglichkeit das Forum zu durchsuchen?


    Ich habe nach "Kindergartenzuschuss" gesucht und lediglich folgenden Link als brauchbar bewertet:


    Wo Kindergartenzuschuss eintragen?


    Hier gibt es aber auch keine direkte Antwort, nur ein Verweis auf weitere frühere Threads, wo ich dann aber nicht mehr weitergekommen bin. (Im Übrigen von Dir auch hier wieder eine - wie ich finde - etwas herablassende Art und Weise zu antworten.)


    In den von Dir zitierten Forenregeln heißt es übrigens auch:
    "Bitte beachtet die Regeln der Netiquette, damit es hier angenehm und vor allem menschlich zugeht. Dazu gehört es auch, neuen Mitgliedern bei der Integration in die Community zu helfen."
    Gerade als Moderator solle man hier mit gutem Beispiel voran gehen und somit eine gute Grundlage für eine niveauvolle Gesprächskultur legen.


    Bitte nicht falsch verstehen:
    Ich - und alle anderen User - sind dankbar für die Hilfe.
    Aber, es geht eben auch immer ein bischen darum, wie man etwas vermittelt.

  • Okay, vielen Dank.


    Aber: JA, es ginge deutlicher!
    Diese Möglichkeit des Eintrags ist ja nun nicht gerade intuitiv und leicht zu finden.
    Auch die Softwarehilfe gibt hier nichts Gescheites her.
    Daher bitte nicht ganz so überheblich - so "selbstverständlich" und "deutlich" ist es für den Laien nunmal nicht immer.


    Trotzdem, nochmals Danke für die schnelle Hilfe.


    Es tut mir leid, aber dann kannst du das Programm wirklich nicht richtig bedienen.
    Schon wenn du Kindergartenzuschuss in die Suchfunktion eingibst, wird dir der Klammerzusatz (Kinderbetreuungskosten) angezeigt. Im Text erscheint die Maskenreihenfolge (Persönliches - Kinder). Also ist doch der erste Hinweis schon ganz schnell gegeben --> Datei Kindergartenzuschuss.
    Wenn du nun auf den Eintrag unter Eingabemasken klickst, kommst du direkt in die entsprechende Maske --> Datei Kindergartenzuschuss 2.
    Nach der Eingabe der Grunddaten des Kindes klickt man auf OK und weiter geht's, wobei diese natürlich eins nach dem anderen abfragt und du dich bis nach unten durcharbeiten musst --> Datei Kindergartenzuschuss 3.
    Und so geht es weiter, bis du zu der von miwe4 aufgezeigten Maske landest.


    nesciens

  • Hallo,


    ja, ich gebe ja zu, dass ich "Anfänger" bin und das Programm (noch) nicht richtig bedienen kann. Könnte und wüsste ich alles, wäre ich nicht hier.
    Bis nach "unten durcharbeiten" - das war mir nicht klar, dass die Eingabe dann erst ein paar Ebenen tiefer erscheint. Ich hatte erwartet, direkt dort zu landen. Zudem hatte ich immer nach "Kindergartenzuschuss" gesucht und dadurch wohl das Feld "Erstattung" in der letzten Eingabeebene übersehen/überlesen. Nobody's perfect.
    (Ich hatte diese Eingabe ursprünglich auch unter "Löhne, Gehälter" erwartet und dort ewig gesucht, da es ja auch Teil des Gehaltes ist.)
    Aber Vielen Dank für den ausführlichen und gut dokumentieren Hinweis.