Anzeige des Verwendungszwecks in der Buchungsliste und den Buchungsdetails

  • Hallo,


    da ich durch eine Regel die unorthodoxe Vergabe der Zeilenumbrüche im Verwendungszweck gelöscht habe, kann ich leider nur noch den für mich unwichtigen Teil des Buchungstextes sehen.
    Es dürfte doch für ein Darstellungsfeld kein Problem darstellen, einen automatischen Umbruch zur Darstellung zu aktivieren (die meisten Visualisierungsfelder sind dazu in der Lage).
    Es würde mir schon reichen, wenn dies im Verwendungszweck der Buchungsdetails geschieht; auch in der Buchungsliste wäre das natürlich toll.

  • da ich durch eine Regel die unorthodoxe Vergabe der Zeilenumbrüche im Verwendungszweck gelöscht habe, kann ich leider nur noch den für mich unwichtigen Teil des Buchungstextes sehen.

    Du weißt aber schon, daß Du den kompletten VWZ als Mouse-Over angezeigt bekommst?


    Es dürfte doch für ein Darstellungsfeld kein Problem darstellen, einen automatischen Umbruch zur Darstellung zu aktivieren (die meisten Visualisierungsfelder sind dazu in der Lage).

    Beim VWZ werden aber die Zeilenzeilen unterschieden. Wenn also jemand einstellt, er will fest die erste und zweite VWZ haben, dann wird durch den Zeilenumbruch in der Anzeige dann gemischt angezeigt werden. Das müßte man auch irgendwie berücksichtigen.