Betriebsausgaben ohne Vorsteuer nicht möglich

  • Hallo,


    ich bin selbständig und möchte einen gebrauchten Teppich für das Arbeitszimmer als Betriebsausgabe angeben.
    Dabei benutze ich Wiso Steuer:Mac.


    Der Teppich ist gebraucht. Dadurch kann ich keine Mehrwertsteuer angeben.
    In der Eingabemaske zu "übrige Betriebsausgaben" habe ich aber keine Möglichkeite Beträge OHNE automatisch berechnete Vorsteuer anzugeben.
    Was kann ich tun?


    Danke,
    tobt

  • ich bin selbständig und möchte einen gebrauchten Teppich für das Arbeitszimmer als Betriebsausgabe angeben.
    Dabei benutze ich Wiso Steuer:Mac.


    Darüber hinaus ist auch interessant, ob du dich im Bereich der Einkommensteuererklärung (Anlagen S ode G) befindest oder das Modul Einnahmen-Überschuss-Rechnung benutzt. Es gibt hier leichte Unterschiede ... (so zumindest im Windows Steuersparbuch)

  • zur Verdeutlichung füge ich dir einmal die Screenshots aus dem (Windows) Steuersparbuch bei - müsste in steuer:mac aber ähnlich gehen:
    Test S ist aus der Einkommensteuererklärung für die Anlage S, Testbuchung EÜR aus der Einnahmen-Überschuss-Rechnung.
    In der Einnahmen-Überschussrechnung kannst du sowohl bei Brutto- als auch Nettobuchungen wählen, ob mit oder ohne Mehrwertsteuer. Bei der Einkommensteuererklärung gibst du Bruttobeträge an und ziehst dann die gesamte Vorsteuer (soweit nachgewiesen in Rechnungen) im nächsten Schritt ab.


    Hilft hoffentlich etwas
    nesciens