Update Prüfung fehlgeschlagen, Server down?

  • Hallo,


    immer wenn ich veresuche ein Update zu laden bekomme ich die Fehlermeldung:


    Es konnte keine Verbindung zum Update-Server aufgebaut werden...


    Ist das bei euch auch so oder liegt das irgendwie an meinem Rechner?


    Gruß


    heinzie

  • Ich kann leider auch kein Update machen.....ich solle die Internetverbindung überprüfen.....die ist völlig korrekt.
    Leider kann ich auch keine Formulare drucken, Mantelbogen, etc .....es funktioniert nur bei den Anlagen.



    oh, nach einigen Minuten spuckte der Drucker schon mal die Seite 1 aus...... :(

  • Wenn es mit den Updates am WE nicht klappt, nun, damit könnte ich noch leben...mache ich eben in der Woche....
    Aber der Druck.....es dauert wahnsinnig lange ehe sich eine Seite bemüht gedruckt zu werden....
    Ich lag heute so gut im Rennen.....nun wird es wohl Abend werden :(

  • Bei mir auch so. Ich brauch nun für das Abgeben der Erklärung so lange wie für das Ausfüllen und das nur, weil der blöde Update nicht vorankommt. ;(
    Und was besonders unschön ist, ich kann den Update nicht mal stoppen oder das Programm einfach verlassen (zumindest am Mac).

  • Das "automatische" Update klappt nicht, die Registrierung war schwerfällig - irgendwann wurde das Programm dann doch gestartet - und "Vollersion freischalten" funktioniert nicht. Liegt das am Server? Oder am Wochenende? Ich habe es mit einem Vista- und Windows 7 Rechner probiert (unterschiedliche Antivierenprogramme). :(

  • nun ja - ist doch logisch. Neues Update - Wochenende - alle greifen auf den Server zu --> Folge Überlastung. Einfach etwas Geduld - und es morgen wieder versuchen. Am Wochenende haben die Leute nun einmal am meisten Zeit und das schlägt sich bei Programmen wie den Steuerprogrammen natürlich bei Updates in den Wartezeiten nieder.
    Meint ihr, bei anderen Softwareherstellern geht es anders zu? Aber Frustablassen soll ja manchmal helfen ...

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • @nesciens da hast du schon recht, dass aber keine Meldung kommt, man nicht abbrechen kann und dann gar nicht mehr geht, hat mit Überlastung nichts zu tun, sondern mit Software-Qualität.
    Und Buhl weiß ja, wie viele Lizenzen bisher verkauf wurden und könnte entsprechend planen und dimensionieren. Sagt doch keiner, dass alle gleichzeitig das Update bekommen müssen. Das sind alles Sachen, die kreide ich Buhl schon an. Frust ist aber auch dabei, denn Ets-Machen ist halt doof und dann noch das...
    Und das ist ja auch nicht das erste mal. Schau mal hier auch bei anderen Produkten nach dem Update-Drama nach.

  • Welche Version benutzt ihr den?


    Mit WISO 2015 funktioniert alles einwandfrei. Wenn ich meine alte WIS0 2014 benutze kommt der Fehler das die Server nicht erreichbar wären. Scheint so als würden diese dann zumindest am WoE abgeschaltet.
    Man kann die Updates aber auch manuell runterladen und installieren ;-)

  • Welche Version benutzt ihr den?


    Mit WISO 2015 funktioniert alles einwandfrei. Wenn ich meine alte WIS0 2014 benutze kommt der Fehler das die Server nicht erreichbar wären. Scheint so als würden diese dann zumindest am WoE abgeschaltet.
    Man kann die Updates aber auch manuell runterladen und installieren


    Benutzte 5.04 Build 8918. Den musste ich sowieso extra herunterladen und installieren. Automatisch ging da heute nichts.
    Und seit ca. 10 Minuten geht es bei mir auch wieder. Somit schnell an die Finanzbehörde senden.


    Schwubdiwub, 20 Minuten später geht wieder nichts mehr!

  • @nesciens da hast du schon recht, dass aber keine Meldung kommt, man nicht abbrechen kann und dann gar nicht mehr geht, hat mit Überlastung nichts zu tun, sondern mit Software-Qualität.
    Und Buhl weiß ja, wie viele Lizenzen bisher verkauf wurden und könnte entsprechend planen und dimensionieren. Sagt doch keiner, dass alle gleichzeitig das Update bekommen müssen. Das sind alles Sachen, die kreide ich Buhl schon an. Frust ist aber auch dabei, denn Ets-Machen ist halt doof und dann noch das...
    Und das ist ja auch nicht das erste mal. Schau mal hier auch bei anderen Produkten nach dem Update-Drama nach.


    ja - aber Buhl weiß nicht, wer die Automatik eingeschaltet hat und wer nicht, wer wann das Programm benutzt etc. Damit ist eine gezielte Verteilung in ganz Deutschland (und eventuell darüber hinaus) schon etwas schwieriger. Ich habe jedenfalls bislang nie Probleme mit einem Update gehabt ... eher bei Microsoft, Firefox und Genossen, bei denen die Updates mir schon einmal den ganzen Rechner "zerschießen". Einmal hat mich ein Microsoft-Update zwei Tage Rekonstruktion des Rechners gekostet - das war wesentlich mühsamer als einen halben Tag auf ein ansonsten arbeitendes Update zu warten.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7