Neuerungen in bzw. Wissenswertes über Mein Geld 2015 .NET - Themenübersicht

  • Im Thread Was ist neu in Mein Geld 2015 .NET hatte ich bereits versucht, die mir aufgefallenen Programmänderungen stichpunktartig zusammenzutragen, wobei diese nicht vollständig sein kann.


    In dieser Serie sollen nun in loser Folge Neuerungen in der .NET-Version von Mein Geld 2015 etwas detaillierter vorgestellt werden. Diese Features sind zum Teil auch nicht bzw. noch nicht dokumentiert, da sie brandneu sind bzw. noch weiter entwickelt werden.


    Darüber hinaus soll auch noch mal auf Funktionen eingegangen werden, die es u.U. auch schon in den Vorgängerversionen von MG 2015 gab, aber bisher noch relativ unbekannt sind. Auch diese Liste erhebt keine Anspruch auf Vollständigkeit.


    Folgende Beiträge sind verfügbar:


    • Zurücksetzen des Standardkategoriebaums in die MG 2015 .NET-Version mit optionaler Beibehaltung eigener Kategorien (zum Beitrag)
    • MG 2015 .NET: Auffinden verlorener Dokumente über einen dynamischen Systemordner in der Dokumentenverwaltung (zum Beitrag)
    • MG 2015 .NET: Zuweisung von Kategorien per Shortcut auch in den Auswertungen (zum Beitrag)
    • Datumseingabe: Shortcuts und andere Vereinfachungen (zum Beitrag)
    • MG 2015 .NET: Neue Datumsoptionen (zum Beitrag)
    • MG 2015 .NET: Auswahl von Spalten in Tabellen über den Tabellenkopf (zum Beitrag)
    • MG 2015 .NET: Neues und Nützliches rund um die Dokumentenerfassung (zum Beitrag)
    • MG 2015 .NET: Kurs- und Devisenberechnung in Wertpapierdepots (zum Beitrag)
    • Kontengruppen (zum Beitrag)
    • Optische Verbesserung in MG 2015 .NET: Bankicons für Punktekonten (zum Beitrag)
    • MG 2015 .NET Detailverbesserung: Anzeige ausgewählter freier Zeiträume als Datumsbereich (zum Beitrag)
    • MG 2015 .NET: Änderungen/Verbesserungen auf der Startseite (zum Beitrag)
    • MG 2015 .NET: Änderungen bei der Kontenaktualisierung (zum Beitrag)


    Ein abschließender Hinweis: in den MG 2009 Jewels kann man weitere Programmtipps nachlesen. Diese beziehen sich zwar, wie dem Titel unschwer zu entnehmen ist, auf eine frühere Programmverion, jedoch sind eine Reihe von diesen auch noch in MG 2015 .NET anwendbar.