steuer:Mac 2014: Absturz bei Update von 4.11 auf 4.12

  • Hallo,


    bei meiner 2015er Version funktionierte das automatische Update ohne Probleme. Insofern bin ich optimistisch in Bezug auf die 2014er Steuererklärung.


    Allerdings hänge ich bei dem Update der 2014er Version von 4.11 auf 4.12. Ohne 4.12er Version kann ich aktuell leider meinen 2013er Steuerbescheid nicht über Elster abrufen. Ich habe bereits ein Support-Ticket eingereicht und deren Anweisung befolgt, eine Neuinstallation durchzuführen und im Anschluss manuell das Update auf Version 4.12 zu starten.


    Nunmehr erhalte ich immerhin nach der gewohnten Fehlermeldung "Es ist ein Fehler aufgetreten.
    Die Programmdateien sind defekt. Bitte installieren Sie es neu." noch folgende neue Fehlermeldung:


    "Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte kontaktieren Sie den Support: QString::arg: Argument missing: /Volumes/steuerMac 2014 Update-4.12/steuerMac 2014 Update.app/Contents/Resources/PatchFiles/wst14.infPatch: %s, Ja
    QString::arg: Argument missing: UpdateNeeded: %s, Ja
    QString::arg: Argument missing: NeededFiles: %s, Ja
    QString::arg: Argument missing: SpaceAvail: %s, Ja
    QFSFileEngine::open: No file name specified
    QFSFileEngine::open: No file name specified
    2015-06-26 22:38:05.230 btsPatch[1964:1913] modalSession has been exited prematurely - check for a reentrant call to endModalSession:
    QFSFileEngine::open: No file name specified
    QFSFileEngine::open: No file name specified
    QFSFileEngine::open: No file name specified
    QFSFileEngine::open: No file name specified
    QFSFileEngine::open: No file name specified99"


    Betriebssystem ist OS X 10.9.5 mit 32bit. Irgendwelche Ideen und Vorschläge?


    Beste Grüße
    Martin

  • Hallo Martin.
    Bitte das Programmsymbol über den Finder aus den Programmen in den Papierkorb verschieben, dadurch wird die Software von dem System entfernt. Die Steuerdateien werden dadurch nicht gelöscht, wobei es natürlich immer sinnvoll ist diese zu sichern indem der Ordner "steuerMac" aus den Dokumenten gesichert wird.


    Dann die Software neu installieren und die erfolgreiche Updateinstallation prüfen.