Steuererklärung abgeschickt oder nicht?

  • Ich habe jetzt entsprechende Tickets an den Support gestellt.


    Inzwischen habe ich auch noch herausgefunden was passiert wenn man aus WISO Steuer:Mac 2014 eine Datei in WISO Steuer:Web verschiebt. Bei diesem Vorgang wird die Datei von *.t14 in *.s14 umgewandelt. Dies führt dazu, dass es nicht mehr möglich ist die Datei über die Import-Funktion von WISO Steuer:Mac 2014 direkt in das Programm zu importieren. Auch ein manueller Download der Datei aus WISO Steuer:Web resultiert in eine *.s14 Datei, welch ich natürlich weder mit WISO Steuer:Mac 2014 noch mit WISO Steuer 2014 öffnen kann, da es sich anscheinend um das Format von WISO Steuer-Sparbuch 2014 handelt.


    Nochmals vielen Dank an alle helfenden Hände hier.

  • Also... WISO steuer:Mac 2014, WISO Steuer-Sparbuch 2014 und WISO steuer:Web für die Einkommensteuererklärung 2013 haben alle die gleichen Dateiendungen und das ist "s14".


    Die Windows-Software WISO Steuer 2014 ist die kleine Variante und kann Dateien der Programme WISO steuer:Mac 2014, WISO Steuer-Sparbuch 2014 und WISO steuer:Web für die Einkommensteuererklärung 2013 nicht einlesen, das ist bereits an der Dateiendung "t14" zu erkennen, aber das Thema ist hier sicher schon sehr oft behandelt worden.


    Wenn mit der Mac OS-Software WISO steuer:Mac 2014 eine "t14" Datei stammend aus der Windows-Software WISO Steuer 2014 geöffnet wird, dann wird diese natürlich beim Speichern und auch hochladen in eine "s14" umgewandelt, da es sich um das Dateiformat der Einkommensteuererklärung 2013 von den Programmen WISO steuer:Mac 2014 und WISO steuer:Web handelt.

  • Also... WISO steuer:Mac 2014, WISO Steuer-Sparbuch 2014 und WISO steuer:Web für die Einkommensteuererklärung 2013 haben alle die gleichen Dateiendungen und das ist "s14".


    Die Windows-Software WISO Steuer 2014 ist die kleine Variante und kann Dateien der Programme WISO steuer:Mac 2014, WISO Steuer-Sparbuch 2014 und WISO steuer:Web für die Einkommensteuererklärung 2013 nicht einlesen, das ist bereits an der Dateiendung "t14" zu erkennen, aber das Thema ist hier sicher schon sehr oft behandelt worden.


    Wenn mit der Mac OS-Software WISO steuer:Mac 2014 eine "t14" Datei stammend aus der Windows-Software WISO Steuer 2014 geöffnet wird, dann wird diese natürlich beim Speichern und auch hochladen in eine "s14" umgewandelt, da es sich um das Dateiformat der Einkommensteuererklärung 2013 von den Programmen WISO steuer:Mac 2014 und WISO steuer:Web handelt.


    Ok, danke für die Klärung bzgl. der Dateiformate. D.h. auf dem Mac gibt es keinen Unterschied zwischen "kleiner" und "großer" Version. Es gibt nur die "große". Das Problem entstand erst dadruch, dass der elektr. Versand vom Mac aus nicht möglich ist, da die Software abstürzt (im Detail in diesem Beitrag etwas weiter oben beschrieben). Die Absturz-Problematik ist auch hier im Forum beschrieben und ein (separates) Support-Ticket habe ich erstellt.

  • D.h. auf dem Mac gibt es keinen Unterschied zwischen "kleiner" und "großer" Version.

    So ist es. Sieht man auch an dieser Leistungsübersicht der einzelnen Versionen.


    Das Problem entstand erst dadruch, dass der elektr. Versand vom Mac aus nicht möglich ist, da die Software abstürzt (im Detail in diesem Beitrag etwas weiter oben beschrieben). Die Absturz-Problematik ist auch hier im Forum beschrieben und ein (separates) Support-Ticket habe ich erstellt.

    Ähm, das bitte hier nicht weiter ausführen, sodern ggf. in dem eigens dazu von Dir erstellten Thread.