SEPA-COR1-LS (Core 1) nach Update auf 15.0.6 nicht korrekt

  • Hallo zusammen,


    die SW bringt mich mal wieder zum Verzweifeln.
    Wir haben COR1-Verfahren mit unserer Bank und ich bekomme es nicht hin, am heutigen Sonntag, den 30.08.2015 eine COR1 zum 01.09.2015 zu erzeugen (seit Update auf 15.0.6) , obwohl ich ja noch den 31.08. für die Einlieferung Zeit hätte. Bei der Einreichung (LS-Verarbeitung) kommt auf einmal als Ausführungsdatum der 3.9. ... aber WARUM?


    - Der "Stichtag" zu dem die fälligen Rechnungen erzeugt werden sollen ist der 01.09.
    - In den Zahlungsbedingungen haben ich für's LS-Verfahren zwischen 0 und 2 "Tage nach Rechnugsdatum ausführen" probiert, aber seit der Version 15.0.6, hat das wohl keinen Einfluss mehr auf COR1.
    - Nach der Rechnugserstellung steht im Termin der 30.08., Fälligkeit 1.9., wenn aber die LS dann eingereicht/verarbeitet werden sollten, steht da im Ausführungsdatum auf einmal was von 3.9.2015.


    Der 3.9. ist
    a) viel zu spät und
    b) verstößt eigentlich auch gegen die SEPA-Termine, die bekannt gegeben wurden...


    Wie bekomme ich mit der Version 15.0.6 nun zum Ende des Monats (1 Tag vor Ultimo) eine COR1 mit 1. des Folgemonats hin?
    Kann man das Ausführungsdatum der SEPA-LS irgend wo beinflussen (vorgeben)?


    Bitte um Hilfe!!!


    Vielen Dank im Voraus
    Jens

  • Hallo Oliver,


    hat etwas gedauert (mache die Sache hier ja nur nebenbei) ... Also die Core 1 (COR1) ist bei uns 1 Tag und das schon seit unsere Bank es unterstütz hat (über 1 Jahr). Ich habe auch schon LS-Einzüge 2 Tage vorher eingereicht mit Fälligkeit (DUE-Date) 01. des Folgemonats und das hat bisher immer geklappt. Es scheint, als ob beim Update auf die 15.0.6 etwas daran geändert wurde.


    Ich werde es heute mal mit den Oktober-Mitgliedern ausprobieren, mal sehen ob ich dann wieder ein paar graue Haare mehr bekomme ...


    Viele Grüße
    Jens

  • Hallo Oliver,


    so wie es aussieht, hat MV wieder seine alte Funktionalität zurück (letztes update vom September wurde heute noch eingespielt).


    So geht es wieder wie gehabt (mit dem Umweg über die Zahlungsbedingungen):
    - unter "Stammdaten" -> "Zahlungsbedingugen..." für das "Lastschriftverfahren" 4 Tage eingestellt ("Lastschriften ... Tage nach Rechnungsdatum ausführen") 27.09. + 4Tage = 01.10.
    - Unter "Fällige Rechnungen erzeugen" den Stichtag "01.10.2015" eingetragen und mal eben über 400 Rechnungen erzeugen lassen ;-)
    - Bei "Lastschriften & Überweisungen" waren die offene Lastschriften mit "Fällig am" 27.09. und "Termin" 01.10. zu sehen (das war letzten Monat auch so, also noch nicht zu früh freuen...).
    - Bei der Verarbeitung wurde hier jetzt auch der 01.10. als Ausführungsdatum angezeigt --> SO SOLL ES SEIN ... Ich weiß nicht was am 30.08. MV für ein Problem hatte ... puhhh...


    Ich hoffe mal das war letzten Monat nur ein Ausnahmeverhalten, denn oft will ich mir diesen Stress nicht antun ...


    Ich werde die Meldung somit schießen.


    Viele Grüße
    Jens