Online Schnellerfassung reaktivieren

  • Hallo zusammen,


    Buhl hat mir die Belege aus der online Schnellerfassung in ein csv file exportiert und im Download Center zur Verfügung gestellt. Somit musste ich zwar die Belege manuell erneut erfassen, hatte jedoch wenigstens keine Datenverluste.
    Anschließend habe ich die Schnellerfassung erneut eingerichtet (also die bestehende Datenbank durch die Neue überschrieben). Nun funktioniert die Online Erfassung wieder wie gewünscht.


    Beste Grüße
    Björn

  • Hallo zusammen,


    nachdem bei mir nach neuaktivierung der Online-Erfassung die DB mit den Belegen gelöscht wurde, habe ich aktuell wieder das Problem. Es kann doch nicht sein, das alle paar Monate die Online-Schnellerfassung Fratze ist... :-(


    Gruß
    Schussel

    • MG erkennt, dass eine Datenbank mit diesem Namen auf dem Server bereits existiert und läßt mich wählen, ob ich diese existierende Datenbank auf dem Server löschen will, oder ob ich einen neuen Namen vergeben will!


    Ich will weder das eine, noch das andere!
    Ich will auf die bestehende Datenbank am Server zugreifen und deren Daten abrufen!


    Hab ich hier einen Denkfehler oder macht MG da gerade Blödsinn?


    gruß anderl

    diese Problem scheint noch im Jahr 2017 aktuell zu sein.

    Nachdem ich die Schnellerfassung vor einigen Monaten aktiviert hatte, konnte ich die

    Belegerfassung App problemlos nutzen, bis vor kurzem, da wurde ein WISO Mein Geld 365 Update installiert. anschliessend war die Online Schnellerfassung deaktiviert.

    Der ursprüngliche Zustand bei der Verknüpfung/Verbindung der Datenbanken lässt sich nicht mehr herstellen.


    Das ganze Procedere scheint mir unausgereift.

  • Das ganze Procedere scheint mir unausgereift.

    Funktioniert bei mir ohne Probleme.

    Es gab da aber Probleme in der Verbindung zur BSE, die mit dem letzten Update korrigiert wurden. Vielleicht hatte das zur Folge, daß die Anbindung einmalig noch mal gemacht werden muß.

    Der ursprüngliche Zustand bei der Verknüpfung/Verbindung der Datenbanken lässt sich nicht mehr herstellen.

    Kann ich nicht nachvollziehen. Am besten ist, Du wendest Dich an den Support.

  • Das ganze Procedere scheint mir unausgereift.

    Funktioniert bei mir ohne Probleme.

    Es gab da aber Probleme in der Verbindung zur BSE, die mit dem letzten Update korrigiert wurden. Vielleicht hatte das zur Folge, daß die Anbindung einmalig noch mal gemacht werden muß.

    Der ursprüngliche Zustand bei der Verknüpfung/Verbindung der Datenbanken lässt sich nicht mehr herstellen.

    Kann ich nicht nachvollziehen. Am besten ist, Du wendest Dich an den Support.

    hab ich schon getan, hier gibt man sich ahnungslos es lässt sich nicht reproduzieren

  • hier gibt man sich ahnungslos es lässt sich nicht reproduzieren

    Na ja, dann habe ich mich ja auch ahnungslos gegeben, denn ich konnte es wie gesagt ebenfalls nicht reproduzieren.

    Das ganze Procedere scheint mir unausgereift.

    Das sehe ich nicht so. Ich habe jetzt mehrfach die Datenbanken in der OBSE gelöscht und danach in MG problemlos anlegen und dann in der Web-OBSE sowie in der App problemlos nutzen können. Und in MG die OBSE deaktiviert/aktiviert usw.