Feature "Vorausgefüllte Steuererklärung" funktioniert nicht

  • Hallo WISO Team,


    ich hab mit über das Feature "Vorausgefüllte Steuererklärung" meine Freischaltcodes beim Finanzamt zuschicken lassen. Diese kamen jetzt an und ich wollte diese in der Software eintragen. Dabei bin ich gleich über zwei Probleme gestolpert.


    Punkt 1: Der Dialog zur Eingabe der Freischaltcodes funktioniert nicht einwandfrei. Eine Eingabe der Freischaltcodes ist nicht möglich solange noch der Punkt "Personen auswählen" im Hintergrund aktiv ist. Wird dieser abgebrochen lassen sich die Freischaltcodes eingeben. Sehr verwirrend und aus Usability Sicht falsch!


    Punkt 2: Bricht man im Hintergrund den Anmeldevorgang zum "steuer:Abrufservice" ab, kann man in dem Dialog "Belegabruf einrichten" die Freischaltcodes eingeben. Diese wird jedoch mit der Meldung "Das Format der PSE wird nicht unterstützt. [Fehler-Nr.: (610201203)]


    Das Feature an sich finde ich sehr interessant, aber Funktionieren tut hier nichts. Das ganze schaut mir sehr stark nach einem Beta-Feature aus. Bitte um Aufklärung.


    Hier noch ein paar Backgroundinfos zu meinem System:


    OS X Version: El Capitan 10.11.2
    WISO steuer:Mac 2016 (6.06 Build 1258)
    Elster-Version: 32.2 (02.01.2016)


    Mit freundlichen Grüßen,
    Andreas M.

  • Das ganze schaut mir sehr stark nach einem Beta-Feature aus

    Hallo Alathink,


    da das Ganze ja nun schon ein paar Jahre läuft, sicher kein "Beta-Feature". Was neu ist, ist die Einrichtung mittels des neuen "Belegabruf einrichten". Der Rest ist über Elster wie gehabt.


    Auch hier: ist dein Abrufcode in elsteronline.de schon freigegeben?


    nesciens

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • Was neu ist, ist die Einrichtung mittels des neuen "Belegabruf einrichten".

    Du meinst die neue Unterscheidung zwischen "steuer:steuer:Abrufservice" und dem "manuellen Belegabruf"?



    In den Vorversionen gab es nur den manuellen Belegabruf:



    Ich vermute mal, daß diese neue Unterscheidung schon für Verwirrung bei Neueinsteigern in diesem Metier sorgen kann.

  • Das Feature an sich finde ich sehr interessant, aber Funktionieren tut hier nichts. Das ganze schaut mir sehr stark nach einem Beta-Feature aus.

    Das Feature funktioniert, wie mein Vorredner schon richtig sagte, seit Jahren. Da kann von Beta keine Rede sein.


    Man muß nur aufpassen, daß man diese beiden Verfahren nicht in einen Topf schmeißt. Man beantragt da bei ELSTER unterschiedliche Dinge. Bei der ersten Option autorisiert man einen dritten zum Abruf, bei der zweiten Variante bekommt man selbst Zugangsdaten.

  • Man muß nur aufpassen, daß man diese beiden Verfahren nicht in einen Topf schmeißt. Man beantragt da bei ELSTER unterschiedliche Dinge. Bei der ersten Option autorisiert man einen dritten zum Abruf, bei der zweiten Variante bekommt man selbst Zugangsdaten.

    Ich glaube auch irgendwie, dass die meisten der aktuell zahlreich gemeldeten "Fehler" zu diesem Bereich tatsächlich einer Verwechslung und falschen Handhabung der Verfahren geschuldet sind. ?(


    Wobei das Thema für die Erstellung der aktuellen Erklärungen auch nicht ganz so dringend sein sollte, da doch erfahrungsgemäß die meisten Daten erst in den nächsten Wochen eintrudeln werden.

  • Ich glaube auch irgendwie, dass die meisten der aktuell zahlreich gemeldeten "Fehler" zu diesem Bereich tatsächlich einer Verwechslung und falschen Handhabung der Verfahren geschuldet sind.

    Wobei diese Unklarheit nicht nur bei den Hilfesuchenden besteht. Das bekommt man als Hilfeleistender auch nur mit, wenn man sich das anschaut. Ich hatte vorher auch nicht damit gerechnet, daß sich da etwas geändert hatte. ^^

  • Aber bei allen Diskussionen über verständig Problemen und Beta Features.


    Fakt ist das unter Mac OS/Steuer Mac nicht funktioniert mit damautomatischen Berg Abruf .


    Gemäß der Hotline ist das Problem bekannt und soll mit dem nächsten Update behoben werden.

    "Der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein, ist mir nicht wichtig… abends ins Bett zu gehen und sagen zu können, dass wir etwas wundervolles vollbracht haben … das ist es, was mir wichtig ist."


    Steve Jobs

  • Fakt ist das unter Mac OS/Steuer Mac nicht funktioniert mit damautomatischen Berg Abruf .


    Gemäß der Hotline ist das Problem bekannt und soll mit dem nächsten Update behoben werden.

    Kann es sein, daß Du damit dieses Problem inkl. Update meinst?

  • Hallo an alle,


    danke noch mal für die vielen Rückmeldungen. Ich meinte das Feature "Steuer:Abrufservice" und mittlerweile bin ich mir hundertprozentig sicher, dass das Feature zum Zeitpunkt als ich den Beitrag schrieb unter MacOS nicht funktionierte. Ich hab heute ein Update installiert (Version 6.03.1287) und siehe da es funktioniert.


    Als Softwareentwickler bin ich aber von der Lösung enttäuscht. Früher war die Eingabemaske der Freischaltcodes in der App integriert. Nach dem Update wird man auf die Steuer:Web Seite umgeleitet um die Freischaltcodes dort einzugeben. Insofern wurde das Eingabefeature in der Mac Version anscheinend aktuell deaktiviert.


    Egal, nach der Eingabe auf der Webseite sehe ich den aktuellen Status auch in der App. Gibt aktuell nur leider noch nix zum Abrufen, muss also noch warten.


    Das wars von meiner Seite, Problem hat sich jedenfalls mit der Zeit und einer neuen Version von selbst gelöst.