Gutschrift erstellen/ Kundenguthaben überweisen

  • Hallo!


    Aufgrund eines glücklichen Zufalls, ist eine etwas größere Firma auf uns kleinen Hasen aufmerksam geworden und hat ein Produkt angefragt das diese zur Zeit nirgends anderes herbekommen. So weit so gut.


    Wir dachten, aufgrund dessen, dass daraus sich vielleicht eine gute Geschäftsbeziehung aufbaut, wollten wir natürlich einen guten Preis anbieten; haben die Ware losgeschickt und eine Rechnung erstellt. Die Firma hat aber zeitgleich, eine Zahlung via Paypal getätigt mit den Preisen aus unserem Onlineshop - jetzt weicht der in der Rechnung auftauchende Betrag mit der auf Paypal eingegangen Zahlung erheblich ab.


    Rechnung ist mit Mwst. 11,90 € - gezahlt hat die Firma 21,99 €.


    Jetzt möchte ich eigentlich die differenz gerne zurück-schicken/überweisen.


    Im Prinzip kann ich denen das Geld ja überweisen; aber wie vermerke ich das in meinen "Unterlagen" .. laut der Rechnung von mir, hab ich ja verbucht; mit der Zahlung von der Firma - ergab sich ein Guthaben, das sich nun auf dem Kundenkonto befindet.


    Ich weiß jetzt nur nicht, wie ich das Guthaben vom Kundenkonto wieder "weg" bekomme ??


    Eine Gutschrift, so wie eine Rechnung erstellen - würde ich gerne machen, damit ich die Buchung zuordnen könnte, jetzt finde ich nur nichts, wie ich die Gutschrift erstelle, aus der vorhanden Rechnung eine machen, macht keinen sinn, da diese ja bereits "reduziert" ist.



    Wäre schön, wenn da jem. vielleicht ein Tipp hat, wie ich das handhabe..


    Danke

  • nach der (Rück-)überweisung musst Du nur noch die Zahlung dem Kundenkonto zuordnen..


    Zuviel gezahltes Entgeld wieder ausbuchen

    Heisst: ich überweise das geld einfach; und wenn die Buchung auf dem Girokonto auftaucht; anhand der beschreibung die du verlinkt hast, verbuchen und von meiner seite her ist alles getan.?


    Muss ich dann nichts schriftliches anlegen?


    Dann wäre es ja "einfach" ^^ (vorrausgesetzt, man hätte es so gewusst..)