Wiso Steuer 2016 Mac Installation nicht möglich

  • Guten Tag,


    ich habe vor 2 Tagen Wiso Steuer Mac 2016 via Amazon als Download bestellt. Leider lässt sich die Installationsdatei nicht installieren, da ich immer wieder die Fehlermeldung bekomme, dass kein Verbindungsaufbau möglich ist. Die Fehlermeldung taucht auf, nachdem ich die Garantienummer eingegeben habe und diese bestätigen musste.


    Das Problem scheint verbreitet zu sein. Bei der Recherche habe ich schon einige Fehlerquellen gefunden, die sich auf Firewall und Portfreigabe beziehen.
    Die Firewall ist ausgeschaltet. Bei den Ports bin ich mir noch unsicher. Unsere Verbindung läuft über eine Fritzbox, müssen die Ports dort freigeschaltet werden?


    Ich habe es wie folgt gemacht:
    Fritz.box --> Internet --> Freigaben --> Neue Portfreigabe --> Portfreigabe aktiv für " Andere Anwendungen" / Protokoll: TCP / Von Port x (z.B. 80) bis Port x (z.B. 80) /an Port: x (z.B. 80).


    aus der Buhl-Hilfe habe ich entnommen, dass folgende Ports freigeschaltet werden sollen: 53, 80, 443, 5145 8000 8080.


    Leider funktioniert auch nach der Portfreigabe in der Fritzbox die Installation nicht. Habe ich irgendentwas übersehen, bzw. habt ihr Tipps, wie ich die Installation ans Laufen bekomme?
    Bei Wiso-Steuer Mac 2015 hatte ich keine Probleme.


    System: Macbook Pro 13 Late 2013
    Version: OS X El Capitan Version 10.11.3


    Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen
    Jan




  • Du hast aber mal im Unterforum zu Deiner software ein bisschen nach dieser Problematik gescrollt, oder? Da gibt es diverse Threads mit ähnlicher Überschrift, in denen Lösungsmöglichkeiten genannt sind und teilweise sogar durch den Buhl-Support verlinkt sind. Die erweiterte Forumssuche ist insoweit ebenfalls ein sehr gutes Instrument.

  • wo habe ich im Kundenkonto die Möglichkeit, die Version downzuloaden?
    Die Software wurde bei Amazon gekauft. Wenn ich sie in meinem Kundenkonto aktivieren möchte, erhalte ich eine Fehlermeldung (Anhang).

    In dem Falle dann wohl nicht (da ist die Meldung ja eigentlich eindeutig). Mir scheint aber auch nicht das das Problem zu sein. da würde ich mal den Support bemühen.

  • Bei mir auf OS X 10.9.5 hing der Installer auch immer nach der Eingabe der Seriennummer. Leider ohne Fehlermeldung.


    In der OS X Konsole fand ich Hinweise auf ein Problem mit SIMBL. Da ich dies sowieso nicht mehr nutze habe ich selbiges deinstalliert, sämtliche Receipts und SavedApplictionStates von steuermac2016 gelöscht, neu gestartet und dann ging es.


    Man man man …

  • In der OS X Konsole fand ich Hinweise auf ein Problem mit SIMBL. Da ich dies sowieso nicht mehr nutze habe ich selbiges deinstalliert, sämtliche Receipts und SavedApplictionStates von steuermac2016 gelöscht, neu gestartet und dann ging es.

    :thumbup:
    Das zeigt aber auch, daß man auch bei Macs etwas hinter die Kulissen schauen muß und gewisse Grundlagen kennen muß.