WSDL Datei/Ort kann nicht geladen werden

  • Hallo Zusammen,


    wir benutzen im Verein schon seit zwei Jahren Mein Verein. Jetzt richte ich die Software gerade auf einem neuen PC ein was auch alles prima funktioniert hat. Wenn ich aber versuche die Vereinsdatenbank über teamwork herunterzuladen erhalte ich die Meldung "WSDL-Datei/-Ort kann nicht geladen werden".
    Gebe ich die dahinter angegebenen URL in den Web-Browser ein, dann erhalte ich die WSDL Datei (XML) aber angezeigt. Die gleiche Meldung erscheint auch, wenn ich versuche mich im Teamwork Login anzumelden.
    D.h. es liegt nicht an meiner Internetverbindung oder der Firewall Einstellung. Es muss eine Sicherheitseinstellung innerhalb der Software sein.


    Ich habe hier im Forum gesucht und gesehen, dass dieses Problem immer wieder mal auftaucht aber leider wurde nie eine Lösung veröffentlicht.


    Jeder Tipp ist herzlich willkommen.


    Gruß Lupus

  • ür dE

    Ich habe hier im Forum gesucht und gesehen, dass dieses Problem immer wieder mal auftaucht aber leider wurde nie eine Lösung veröffentlicht.

    Ja, das ist immer schade, wenn die Leute kein abschließendes Feedback geben.


    Ich habe diese Software nicht, aber wenn ich die Diskussion in diesem Thread richtig interpretiere, kann es z.B. ein serverseitiges temporäres Problem sein.


    Gebe ich die dahinter angegebenen URL in den Web-Browser ein, dann erhalte ich die WSDL Datei (XML) aber angezeigt. Die gleiche Meldung erscheint auch, wenn ich versuche mich im Teamwork Login anzumelden.
    D.h. es liegt nicht an meiner Internetverbindung oder der Firewall Einstellung.

    Es kann aber sein, daß hier entsprechend der Quelle (Mein Verein Software vs. Webbrowser) und nicht primär wegen dem Ziel geblockt wird (vgl. FAQ von Buhl).


    Wenn sich das nicht von selbst löst und die Firewall-Hinweise nichts bringen (da geht es ja auch mehr um die Update-Zugriffe), würde ich an Deiner Stelle mal ein Ticket beim Support aufmachen. Aber Feedback hier im Forum nicht vergessen ;)

  • Ich habe die Lösung (zumindest in meinem Fall) gefunden.


    Alle Windows Anwendungen laufen bei mir unter VMWare, weil mein Host-System ein Linux ist. Das neu aufgesetzte System war ein Windows XP. Buhl Mein Verein läuft zwar unter Windows XP SP 3, aber irgendeine Library die den Webservice zur Verbindung beim Teamwork Modus aufruft scheint da nicht mitzumachen.
    Ich habe einfach eine neue Virtuelle Maschine mit Windows 7 SP 1 aufgesetzt und dann funktioniert alles.


    Wenn ich die Systemvoraussetzungen vorher richtig gelesen hätte, dann wäre mir sicher aufgefallen, dass die Software erst ab Vista läuft.
    Was im Detail das Problem genau war kann man erst sagen, wenn man herausfindet welche DLL tatsächlich den Web-Service Call durchführt.


    Danke für die logistische Unterstützung hier im Forum Billy. Das Posten einer Lösung sollte eigentlich für jeden Forennutzer Ehrensache sein. Forum bedeutet, geben und nehmen nicht nur nehmen und jammern. ;-)