Fehler bei Lastschrifteinzug

  • Hi Leute,


    ich verwende "Mein Geld Pro 365" unter Anderm auch für Lastschrifteinzüge.
    Bis heute hat dies auch einwandfrei funktioniert.
    Auch heute wollte ich weider ein paar Lastschrifteinzüge tätigen (Über erstellte Vorlagen die ich schon öfters verwendet habe).


    Jedoch habe ich heute bei der Übermittlung und nach Eingabe der PIN/TAN diese Fehlermeldung erhalten:
    "Bei der Verarbeitung ist ein Fehler aufgetreten:
    Der Index lag außerhalb des Bereichs. Er muss nicht negativ und kleiner als die Auflistung sein.
    Parametername: index"


    Ich habe es schon mehrmals versucht die Lastschrift zu verschicken aber leider kommt immer wieder diese Fehlermeldung.


    Woran könnte das liegen?


    Besten Dank und schöne Grüße
    Sigi-77

  • ich verwende "Mein Geld Pro 365" unter Anderm auch für Lastschrifteinzüge.

    Welche Bank und welche Zugangsart?

    "Bei der Verarbeitung ist ein Fehler aufgetreten:
    Der Index lag außerhalb des Bereichs. Er muss nicht negativ und kleiner als die Auflistung sein.
    Parametername: index"

    Da werden Daten geliefert, die so nicht erwartet werden. Genaueres kann man nur nach Auswertung der Logfiles sagen, deshalb am besten ein Ticket beim Support einreichen, wenn mit dem aktuellen PreRelease der Onlinebanking-Komponenten das Problem nicht gelöst ist.

  • Hallo!


    Vielen Dank für die schnelle Antwort.


    Es handelt sich dabei um die Sparkasse und Zugangsart ist FinTS (HBCI) PIN/TAN chipTAN optisch.


    Wie kann ich denn die Logfiles generieren bzw. auslesen?


    Schöne Grüße
    Sigi-77

  • Es handelt sich dabei um die Sparkasse

    Beitrag verschoben.

    Wie kann ich denn die Logfiles generieren bzw. auslesen?

    Du solltest zunächst mal ein Ticket beim Support einreichen. Die werden Dir ggf., wenn das Problem eventuell bekannt ist, einen PreRelease schicken oder eventuell, sofern noch nötig, Logfiles anfordern (inkl. der Beschreibung, was dazu zu machen ist).
    Du kannst das zwar schon selbst aktivieren (unter Hilfe -> Erweiterter Support -> Logdateien erzeugen), aber im Normalfall kann man damit nichts anfangen bzw. selbst etwas ändern. Aber kucken kostet natürlich nichts.
    Vielleicht ist nur einer Deiner Einzüge problematisch und Du kannst die anderen absenden. Könnte mir vorstellen, daß wegen der Feiertage ggf. mehr Vorlaufzeit benötigt wird (die SEPA-Aufträge müssen ja eine solche haben, damit sie mit entsprechender Frist beim Kunden in seinem Konto vorgemerkt werden können).