Probleme beim einrichten des 1822direkt Girokontos

  • Hallo zusammen,


    ich habe mein Tagesgeldkonto durch ein Girokonto bei der 1822direkt erweitert. Jetzt habe ich das Problem dass ich nur das Tagesgeldkonto einrichten kann bzw. nicht beide Konten wie bei anderen Banken direkt eingebunden wird (Sparkasse, DKB, usw.). Ich habe schon versucht das Tagesgeldkonto komplett zu löschen und alles neu aufzusetzen. Sobald die Kontodaten eingegeben sind erhalte ich immer nur den Zugriff auf das Tagesgeldkonto.


    Mein vorgehen:
    Neues Konto erstellen -> Girokonto / Bankkonto (online) -> Bankleitzahl 50050222 / HELADEF1822 -> FinTS (HBCI) PIN/TAN -> online Kennung und Passwort
    Fehlermeldung: Von der Bank wurden keine onlinefähigen Konten zu diesen Verbindungsdaten zurück geliefert.


    Danach beendet die Einrichtung automatisch und es ist kein Konto angelegt. Ich habe es auch schon versucht über die andere Bankleitzahl der Frankfurter Sparkasse, wie sie auf der Karte steht, das Konto einzurichten. Leider ohne erfolg. Ebenso habe ich versucht einen anderen Endbuchstaben bei der online Kennung zu nutzen, da bei direkter Einwahl über die Homepage ein anderer Buchstabe dabei steht. Dies hat jedoch auch nicht funktioniert.
    Ich hoffe das mir hier jemand bei meinem Problem helfen kann. Ich will eigentlich nicht die Software oder das Konto wechseln.


    Vielen Dank im voraus für eure Mühen und Antworten
    Nils

  • Hallo Billy,


    erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort.
    Eine extra Freigabe für das HBCI-Banking habe ich nicht gemacht und ist wie es nach Kontrolle deiner zweiten Frage raus gekommen ist auch nicht notwendig. In einer neuen Datenbank werde ich direkt gefragt welches Konto ich von den beiden verfügbaren einbinden möchte. Es funktioniert jetzt also in einer neuen Datenbank aber noch nicht in meiner bereits bestehenden. Ich versuche es nochmal mit dem löschen des bereits bestehenden Kontos und die Einrichtung über die Startseite vielleicht erhalte ich dann die gleiche Maske wie bei einer neuen Datenbank.


    Vielen Dank für deinen Tipp

  • Ich habe es nun endlich geschafft. Ich musste das Konto löschen, die Zugangsdaten aus dem Datentresor löschen und die hinterlegten Informationen in der HBCI Kontaktübersicht löschen. Zudem habe ich noch eine Datenbankbereinigung gestartet. Erst nach all diesen Schritten wurde mir das Girokonto zu dem Tagesgeldkonto bei der Kontoeinrichtung dazu angeboten und ich konnte es endlich einbinden. Vielen Dank nochmal und einen schönen Sonntag an alle.

  • In einer neuen Datenbank werde ich direkt gefragt welches Konto ich von den beiden verfügbaren einbinden möchte. Es funktioniert jetzt also in einer neuen Datenbank aber noch nicht in meiner bereits bestehenden.

    Ich denke, es hätte hier u.U. gereicht, den Kontakt zu synchronisieren.