Einnahmen aus Publikationstätigkeit (VG Wort/Verwertungsgesellschaften)

  • Guten Tag,


    ich habe in 2015 eine Ausschüttung durch die VG Wort für meine Publikationstätigkeiten erhalten. Diese Einkünfte möchte ich nun gerne im "Wiso-Steuer 2016"-Programm (Mac-Version) bei meiner Einkommenssteuererklärung einlegen. Wie ist hier das genaue Vorgehen? Ich bin Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst und habe somit Nebeneinkünfte, die ich versteuern muss.
    Immerhin gibt es das Schlagwort "Verwertungsgesellschaften" in dem Hilfe-System des Programms, leider jedoch kein genauer Text. Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen?


    Vielen Dank im Voraus.


    Herzliche Grüße
    Fritz

  • Guten Tag,


    vielen Dank für Ihren Hinweis. Eine Suche hatte ich bereits durchgeführt und auch häufig Ihre Antwort bei anderen Fragestellern gesehen, die Sie auch mir gegeben haben. Leider findet sich keine inhaltliche Antwort auf meine Frage, wie ich die Erklärung im Programm einpflege. Daher noch einmal meine Bitte (auch für die zukünftigen Fragenden), ein beispielhaftes Vorgehen zu geben.
    Mein bisheriges Vorgehen:


    Betriebe, Praxen und andere Unternehmen > Freiberufliche und selbständige Arbeit > Laufende Einkünfte aus freiberuflicher Tätigkeit


    Bezeichnung oder Tätigkeit: Publikationstätigkeit
    Gewinnermittlung: §4 Abs. 3 EStG (EÜR)
    Die Einnahmen-Überschuss-Rechnung … soll mittels programmunterstützter Eingabe erfolgen


    Wie geht es nun weiter? Muss ich die VG-Wort Ausschüttung bei laufenden steuerpflichtigen Einkünften angeben? Und wenn ja, wie ist hier das weitere Vorgehen?


    Herzliche Grüße
    Fritz

  • Eine Suche hatte ich bereits durchgeführt und auch häufig Ihre Antwort bei anderen Fragestellern gesehen, die Sie auch mir gegeben haben.

    Und z.B. in den nachstehend genannten Threads nicht gesehen?


    VG Wort - Ausschüttung - wie eintragen?
    VG Wort - Ausschüttung - wie eintragen?
    Veröffentlichung und Druckkosten


    Immerhin gibt es das Schlagwort "Verwertungsgesellschaften" in dem Hilfe-System des Programms, leider jedoch kein genauer Text.

    Auch das trifft doch so nun wirklich nicht zu. Steht wortwörtlich da, wenn Du der Fundstelle der Such-/Hilfefunktion des Sparbuchs mittels Klick darauf folgst:


  • Auch hier scheint ein Missverständnis vorzuliegen. Ich verwende Wieso:Steuer 2016 (Mac-Version), wie zu Anfang genannt und wie auch im Thread-Verzeichnisbaum angezeigt. Die Screenshots sind informativ, jedoch aus einem anderen Programm: Steuer-Sparbuch (vermutlich Windows). Bei mir erscheint in der Hilfe ein anderer Text, geringeren Umfangs. Ich würde mich nicht hier an die Community wenden, wenn das Programm an dieser Stelle so klar wäre. Meine Frage bezieht sich auf die Programmhandhabung. Deine Screenshots sind aber bereits hilfreich, wenn auch nicht direkt für das Wieso:Steuer-Mac-Programm direkt übertragbar. Schade, dass es keine weitergehende Unterstützung gibt und der User mit seinem Problem/seiner Frage anscheinend nicht auf Augenhöhe begegnet wird.
    [/quote]
    [/quote]

  • Alle bisherigen Threads haben eigentlich gezeigt, dass die Programmversionen sich diesbezüglich nicht großartig unterscheiden. Entschuldigung dann bitte, wenn ich schnell und unkompliziert Lösungshinweise aufzeigen wollte.


    Dann musst Du leider warten, bis einer der rar gesäten User der Mac-Version diese Frage für Dich zufriedenstellend beantworten kann.


    Übrigens tun sich viele leichter, wenn zu entsprechenden Programmfragen auch bereinigte Screens angehängt werden. Und dann können auch wir Windows-User uns vielleicht eine Meinung bilden und vergleichen.


    Ansonsten werde ich Dich nicht weiter mit störenden Tipps aufhalten.

  • Ja, da hast du absolut recht: ich werde in der Hoffnung warten, dass mir ohne Ironie und Sarkasmus weitergeholfen wird.
    Ich will auch gar nicht meine Zeit hier weiter mit elendig langen Antworten verplempern, dafür ist mir diese zu kostbar.


    Vielleicht wird in naher Zukunft meine einfache Fragestellung beantwortet.

  • Ich will auch gar nicht meine Zeit hier weiter mit elendig langen Antworten verplempern, dafür ist mir diese zu kostbar.

    Auch unsere Zeit ist kostbar - viel Spaß beim Warten! Bislang hat miwe4 ohne Ironie und Sarkasmus geantwortet, du hast "genervt" reagiert. :thumbdown:

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • Guten Tag, nesciens,


    ich habe nicht "genervt" reagiert. In meiner ersten Antwort habe ich mich für die Hinweise bedankt, jedoch auch deutlich gemacht, dass meine Frage nach einer Umsetzungsmöglichkeit im Programm aus den bisherigen Threads nicht ausreichend beantwortet wurde.


    Zitat miwe4:
    "Und z.B. in den nachstehend genannten Threads nicht gesehen?
    VG Wort - Ausschüttung - wie eintragen?"


    Ein Klick auf den Link, der mir als Antwort gegeben wurde, verrät: Ich bin nicht der einzige! Zum besseren Nachvollzug, kopiere ich die Antworten der User:


    --> 31.März 2012: "Und wo kann ich es im Internet-Sparbuch angeben? In welchem Formularfeld gebe ich es an?"
    --> 12.September 2013: Hallo Hans, haben Sie eine Lösung für das Problem gefunden und mir sagen, wo genau ich die VG-Wort-Beträge
    eintragen muss. Danke für Ihre Hilfe. Raissa


    Für mich sieht das eher nicht aus, als ob dieselbe Frage bereits früher inhaltlich beantwortet wurde, weshalb ich nochmals meine Frage gestellt hatte und mein bisheriges Vorgehen notiert hatte (vgl. 3. Beitrag).


    Zitat miwe4:
    "Entschuldigung dann bitte, wenn ich schnell und unkompliziert Lösungshinweise aufzeigen wollte. […] Ansonsten werde ich Dich nicht weiter mit störenden Tipps aufhalten."


    Auch Sie, nesciens, werden nachvollziehen können, dass man den Aussagen des 6. Beitrags durchaus einen ironischen Unterton entnehmen kann.


    Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Sonntag,


    herzliche Grüße
    fritz1000

  • Auch Sie, nesciens, werden nachvollziehen können, dass man den Aussagen des 6. Beitrags durchaus einen ironischen Unterton entnehmen kann.

    nein, das kann ich nicht. Aber ich kenne miwe4 wahrscheinlich schon länger, um besser beurteilen zu können, ob er etwas ironisch meint oder nicht (weil er Smileys benutzt in solchen Fällen).



    Zitat miwe4:
    "Und z.B. in den nachstehend genannten Threads nicht gesehen?
    VG Wort - Ausschüttung - wie eintragen?"

    EÜR + Anlage S


    Was ist daran nicht klar? Auch in WISO steuer:sparbuch 2016 gibt es die Anlage S (unter selbständigen Tätigkeiten suchen wie der Name der Anlage sagt). Dort kann eine EÜR erstellt werden (eine der ersten Fragen bei der Gewinnermittlung) oder der über einen anderen Weg ermittelten Gewinn/Verlust direkt eingetragen werden.


    Ich sehe hier nicht, wie man noch weiter auf die Eingaben im Programm eingehen sollte.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • Hallo Fritz,

    hallo Mitlesende,


    hast du, Fritz, inzwischen eine Antwort auf deine Frage erhalten?


    Habe die gleiche, bin auch Mac-Nutzer.


    Deine Kritik an "Ironie und Sarkasmus" einiger Antwortender kann ich im Übrigen sehr gut nachvollziehen. So einen Tonfall erlebt man leider oft in Foren oder sonstigen (a-)sozialen Medien, weswegen ich mich außerhalb mir vertrauter Kreise in der Regel auch nicht mehr zu Wort melde.


    Viele Grüße


    Jonas