Formulierung Beschlussantrag

  • Hallo,
    genügt es, wenn ich den Beschlussantrag in der Einladung zur ao ETVersammlung ganz allgemein formuliere und dann im Protokoll konkret werde oder gibt es da besondere Anforderungen an die Formulierung des Antrages? Beispiel: Einladung Beschlussantrag 10/2016: "Die Nadelbäume im Bereich x/y werden gefällt." In der Versammlung soll dann entschieden werden, wie viele Bäume gefällt werden und entsprechend wird der Beschluss gefasst. Oder müssen es dann schon mehrere definierte Beschlussanträge sein: 10/2016 Es werden 2 Bäume gefällt. 11/2016 Es werden 3 Bäume... ect.
    Vielen Dank.