EÜR Laufende Buchungen - Sachkonto für steuerfreie Umsätze?

  • Wer kann mir helfen?
    Ich bin Heilpraktiker. Die Umsätze als HP sind umsatzsteuerbefreit (§4 Nr 14 UStG).
    Mein Problem: ich finde im Standard-Kontorahmen vom Wiso-Sparbuch/EÜR/Laufende Buchungen nicht das geeignete Konto für steuerfreie Umsätze/Erlöse. Wie kann ich die Buchungen zuordnen, damit sie bei der USt-Erklärung als umsatzsteuerfreie Erlöse ausgewiesen werden? Welches Konto ist richtig?


    Vielen Dank für Eure Hilfe!

  • Hallo hpmabra0815m


    in welchem Modul bewegst du dich? Im Einkommensteuermodul für die selbständigen Tätigkeiten ist der Kontenrahmen eingeengter als im EÜR-Modul.
    DATEV sieht im SKR 03 für diese Umsätze die Konten 8100 bis 8104 vor, in der Regel ist das Konto 8100 angelegt (die übrigen wäre dann Kopien). Im EÜR-Modul gibt es dieses Konto.

  • Ah, vielen Dank. Ich dachte, das Konto 8100 bezieht sich nur auf die in 8 genannten Finanzleistungen. Also ich verstehe richtig, dass damit auch die Heilberufe unter Nr. 14a gemeint sind?


    Ich bewege mich im Modul "Laufende Buchungen/Buchungen". die hier eingetragenen Daten werden dann in die EÜR und USt-Erklärung übernommen - und stehen dann hoffentlich an der richtigen Stelle...


    Danke erst mal, ich werde mich bald wieder mit der Frage beschäftigen. Als Kleinunternehmer muss ich ja nicht so oft ran, ich hoffe, dass aber meine Umsätze bald so steigen, dass ich als HP davon leben kann.

  • Als Kleinunternehmer

    ....wäre auch das Erlösekonto 8195 Kleinunternehmerregelung denkbar.
    Aber wie @babuschka schon schreibt, kann auch 8100 Steuerfreie Umsätze § 4 Nr.8 ff UStG verwendet werden.



    Oder eben 8110 "sonstige steuerfreie Umsätze Inland § 4 Nr 8-28 UStG (da ist die Nr 14 *Umsätze aus der Tätigkeit als Arzt, Zahnarzt, Heilpraktiker, Physiotherapeut (Krankengymnast), Hebamme oder aus einer ähnlichen heilberuflichen Tätigkeit und aus der Tätigkeit als klinischer Chemiker.* ) auch beinhaltet.

  • Kleinunternehmerregelung ist bestätigt.
    Werde nächstes Jahr hoffentlich darüber liegen, ich möchte ja von etwas leben.
    Als Heilpraktiker bin ich umsatzsteuerbefreit.


    Mir ging es nur darum, wie ich die Einnahmen in WISO Steuersparbuch / Laufende Einnahmen richtig erfasse.


    Danke!

  • wie ich die Einnahmen in WISO Steuersparbuch / Laufende Einnahmen richtig erfasse.

    Für "später"


    Einnahmen u. Ausgaben werden am einfachsten im Modul EÜR (welches beim Steuersparbuch enthalten ist) erfasst. So sind auch alle Auswertungen u. evtl. Anmeldesteuern schnell und übersichtlich auf dem Monitor. Hier werden Einnahmen/Ausgaben auf "Konten" verbucht. z.B. Umsatzerlöse/Einnahmen auf das schon erwähnte Konto 8100


    Die dort erfasstenDaten lassen sich einfach in die jeweiligen "Masken" der Einkommensteuererklärung übernehmen.
    Aber auch so können die Einkünfte / Ausgaben in der Maske für "laufende Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit" eingegeben werden.

  • Kleinunternehmerregelung ist bestätigt.
    Werde nächstes Jahr hoffentlich darüber liegen, ich möchte ja von etwas leben.
    Als Heilpraktiker bin ich umsatzsteuerbefreit.

    Genau deshalb musst du mit den Konten aufpassen - alle Umsätze, die nicht unter die Befreiung als Heilpraktiker fallen (wie z. B. Verkauf von Heilmitteln etc.) sind dann auf Konto 8195 (Umsätze als Kleinunternehmer) zu buchen, wobei deine Umsätze als Heilpraktiker auch heute schon auf 8100 gehören, da befreit. Nur so wird etwas aus deiner UStVA und UStE.

  • Kleinunternehmerregelung ist bestätigt.
    Werde nächstes Jahr hoffentlich darüber liegen, ich möchte ja von etwas leben.

    Das wage ich zu bezweifeln, denn deine Einkünfte als Heilpraktiker werden bei Ermittlung der Kleinunternehmergrenze ja überhaupt nicht mitgerechnet. Nur die Einkünfte, die nicht befreit sind, werden hier addiert. Das heisst, wenn du nur befreite Umsätze machst, wirst du immer umsatzsteuerlich als Kleinunternehmer geführt.
    babuschka hat hier Recht: die Trennung der Konten ist sehr wichtig.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7