Benutzer-Email im Layouteditor?

  • Wir haben Unternehmen 2016 Pro.
    Ich möchte in den Briefkopf die Email des angemeldeten Benutzers mit ausgeben lassen.
    AktBzr.FirEMail, AktBzr.FirEMailInt u.ä. scheinen nicht zu funktionieren: sie geben - wie es der Name sagt - die globale Firmenmail aus. Auf die im Benutzerprofil hinterlegte Email1 aber scheine ich über die Variablen nicht zugreifen zu können.


    Weiß jemand, wie ich dennoch auf die Benutzeremail zugreifen kann? Gibt es eine separate Übersicht der möglichen Variablen für das Layout?


    Danke,
    Sven

  • Moin,
    in den Standard-Formularen ist folgende Formel hinterlegt:
    If(AktBzr.FirEMail<>'',AktBzr.FirEMail, AktMand.EMail1)


    Diese gibt, wenn vorhanden, die Firmen-Mailadresse des Benutzers aus, ansonsten die Mailadresse des Mandanten.


    Prüfe bitte einmal, ob Du wirklich an der richtigen Stelle eine Mailadresse hinterlegt hast. Korrekt wäre:
    Meine Firma ->Schaubild ->Benutzer ->Firmenvorganben ->E-Mail (von Extern).

  • Hallo Manuel,


    danke für die Antwort. Habe nochmal getestet. Aber AktMand.EMail1 liefert nicht die Benutzeremail. Bzw. ich habe falsch verstanden, was Email1 bei den Benutzervorgaben bedeutet. Ich möchte die Individuelle Email des angemeldeten Benutzers, die ich bei den Benutzervorgaben bei Email1 eingetragen habe. Aber die wird nicht geliefert. Habe mir jetzt geholfen, indem ich das Benutzerkennzeichen auswerten, und dann den fixen Text der Email einfüge.


    vg
    Sven

  • Moin,
    AktMand.EMail1 liefert die im Mandanten hinterlegte erste Mailadresse. Diese siehst Du unter Meine Firma ->Schaubild ->Meine Firma und dort auf dem Reiter Adresse ganz unten.


    AktBzr.FirEMail gibt die Firmen-Mailadresse des Benutzers aus.


    Entweder bist Du nicht als der richtige Benutzer angemeldet, oder Du hast bei der Mandanten-Mailadresse das gleiche eingetragen wie bei der Firmen-Mailadresse des Benutzers, oder Du hast eine garnicht richtige Variable im Formular...