Erstmalige Steuererklärung 4 Jahre Rückwirkend.

  • Hallo zusammen,


    ich möchte nun erstmalig meine Steuererklärung machen und dies dann direkt Rückwirkend bis 2012.
    Wie genau gehe ich denn da vor?
    Ich weiß dass ich für jedes Jahr dass jeweilige Programm benötige was kein Problem darstellt da diese ja durch ebay oder eben direkt per Download im AppStore beziehbar sind.
    Brauche demnach ja laut momentanem Stand die Programme: steuer:mac 2013,2014,2015 und 2016.


    Für jedes Jahr ansich die Erklärung im Programm machen ist nun auch kein Problem.


    Mir gehts es prinzipiell darum ob ich beim rückwirkenden abgeben irgendetwas beachten muss. Beispielsweise einen weiteren Antrag für die rückwirkende Bearbeitung mit anfügen oder gibt es dann im Programm 2016 sogar die möglichkeit die alten Erklärungen anzuhängen sodass dies auch Hand und Fuß hat? :/

  • Danke aber der Suche bin ich auch mächtig und kam zu keinem Ergebnis.
    Abgesehen davon frage ich mich was die Suche : Studium Verlust
    mit meiner Frage zu tun hat?

  • Abgesehen davon frage ich mich was die Suche : Studium Verlust mit meiner Frage zu tun hat?

    Woher sollen wir wissen, warum Du das machen willst? Ob Du aufgefordert wurdest vom FA oder es freiwillig machst usw. Das spielt schon eine Rolle. Also hat miwe4 vermutlich einfach den häufigsten Fall angenommen, aus dem sich so eine Frage ergeben kann und das kann für Dich auch relevant sein, wenn Du nicht studiert hast.

    Mir gehts es prinzipiell darum ob ich beim rückwirkenden abgeben irgendetwas beachten muss.

    Z.B. das, was sich aus dem Suchergebnis von miwe4 ergibt. Wir wissen allerdings nicht, ob es in Deinem Fall einen Verlustvortrag geben kann. Das geben Deine Angaben nicht her, also muß man die Glaskugel bemühen.

    Beispielsweise einen weiteren Antrag für die rückwirkende Bearbeitung mit anfügen oder gibt es dann im Programm 2016 sogar die möglichkeit die alten Erklärungen anzuhängen sodass dies auch Hand und Fuß hat?

    Nein, jede einzeln und für sich. Dabei die Fristen beachten und was bereits gesagt wurde.

  • Woher sollen wir wissen, warum Du das machen willst? Ob Du aufgefordert wurdest vom FA oder es freiwillig machst usw. Das spielt schon eine Rolle. Also hat miwe4 vermutlich einfach den häufigsten Fall angenommen, aus dem sich so eine Frage ergeben kann und das kann für Dich auch relevant sein, wenn Du nicht studiert hast.

    Genau.

    Abgesehen davon frage ich mich was die Suche : Studium Verlust mit meiner Frage zu tun hat?

    Z.B. die Beantwortung dieser Frage:

    Brauche demnach ja laut momentanem Stand die Programme: steuer:mac 2013,2014,2015 und 2016.