Zubehör für GWG wie buchen

  • Hallo,


    ich habe mal eine Frage zu einem GWG. Ich habe im Juni ein Smartphone gekauft (399,- Brutto) und als GWG verbucht (Konto 4855). Jetzt habe ich mir eine Ladeschale von Brodit (69,- Euro) dazu gekauft für mein Fahrzeug, welches ich gelegentlich auch für die Firma nutze. Ich hätte jetzt gesagt, ich buche das zu dem Handy dazu (womit alles zusammen immer noch als GWG gilt) aber ich bekomme es über das Programm nicht hin. Da ich das Smartphone nicht aktiviert habe ist es nicht in den Anlagegütern verzeichnet und somit kann ich keinen Zugang buchen. Da die Umsatzsteuervoranmeldung schon durch ist kann ich an dem Buchungssatz von Juni auch keine Änderung mehr machen.


    Hat jemand einen Tipp für mich wie ich das Ganze buchen kann?

  • Hallo mws,


    das ist ja auch klar. Du darfst doch nicht auf das Abschreibungskonto 4855 buchen, sondern musst über das Konto 481 aktivieren. Dann klappt es auch mit den nachträglichen Anschaffungskosten. Am Jahresende wird dann 481 über 4855 ausgebucht.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • hallo nesciens,


    danke für die Info, sowas in der Art hatte ich mir schon fast gedacht. Da die Umsatzsteuervoranmeldung durch ist ist der Buchungssatz ja gesperrt. Also gehe ich davon aus, dass ich die Buchung storniere, neu eingebe und dann auf das richtige Konto schreibe. Dann kann ich auch den Zugang des Zubehörs buchen. Richtig?

  • Hallo mws,


    richtig. Denke aber bitte daran, dass durch die Stornierung die neue Buchung unbedingt in die "alte" Periode gebucht werden muss, sonst ist eine korrigierte Umsatzsteuervoranmeldung fällilg.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • Hallo mws,


    für Korrekturen muss das Quartal eigentlich immer offen sein. Was gesperrt ist, sind Änderungen an den Buchungen (d.h. keine Löschungen). Du musst doch in dem Quartal buchen, sonst sind die AfA falsch. Und diese Buchungen bedingen in der Regel eine UStVA-Korrekturmeldung (wobei in deinem Fall wahrscheinlich keine anderen Werte entstehen, da die nachträglichen Anschaffungen ja in einem anderen Zeitraum stattfanden).

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7