Kontoticker > Konten doppelt vorhanden

  • Hallo,


    ich verwende den Kontoticker in der Einstellung 'Mit Windows starten'. Das hat bisher auch mit den Vorversionen von MG bestens funktioniert. Zur Anwendung kommen dabei nur die laufenden Girokonten sowie die Kreditkarten.


    Nun habe ich vor ungefähr zwei Wochen diese Konten (alle Sparda B-W) auf ChipTan umgestellt. Was dabei schief gegangen ist oder ob die Ursache überhaupt in diesem Prozess liegt, keine Ahnung. Jedenfalls erschienen die beiden Kreditkarten plötzlich doppelt im Kontoticker :oops:


    Also habe ich zuerst In MG > Konten bei den relevanten Konten den Kontoticker deaktiviert, Haken war also weg und die Konten waren nur noch einmal im Kontoticker, passt ja aber irgendwie nicht zusammen ...
    Zweiter Schritt, alle anderen Konten auch raus genommen und die zwei illegalen im Kontoticker über 'Kontostatus ändern' deaktiviert (> durchgestrichen). Der Kontoticker wurde jetzt, in MG war ja kein Konto mehr aktiviert, nicht mehr automatisch gestartet.
    Dritter Versuch, nach mehrfacher Programmnutzung ohne Kontoticker mit manuellem Abruf der Umsätze habe ich heute eines der Girokonten wieder aktiviert und siehe da, die deaktivierten (durchgestrichenen) Konten waren auch wieder bei mir. Dann habe ich eines der im Kontoticker deaktivierten Konten wieder aktiviert, die Abfrage lief sofort durch, nur in MG wurden die Daten nicht übernommen.


    Und da seit 14.11. auch einige, nicht übertragene Buchungen im Kontoticker festhängen, besteht der Fehler vmtl. seit diesem Tag. Diese Daten wäre ich natürlich auch gerne los ...


    Nun macht sich langsam Ratlosigkeit breit, wie werde ich die zwei Krücken wieder los? Was übersehe ich?

    Grüßle
    Wolfgang


    Win 10 Home 64-bit, MG 365 Prof, Börse, Steuer-Sparbuch

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von woriem ()