WISO Mein Büro 365, Update 16.11.01.001 ist online, Bugfix Filtereinblendung

  • seit der aktuellen Version bleibt der Filter eingeklappt, wenn man das Programm neustartet.
    Das Herr Diel vom Support postet, das es legidlich eine Angleichung von Versionsnummern ist, spiegelt mMn das Wissen der Hotline wieder, die vom Produkt nur oberflächlich Ahnung hat und gefühlt bei schwereren Problemen beim Herstellersupport (Deltra) nachfragen muss. Wenn ich mit dieser Aussage einem auf die Füße trete, dann tut es mir leid, aber wenn jedes Mal die Buhl Hotline mich minutenweise in die Schleife hängt um irgendwo einen Lösungsansatz im 2. Levelsupport zu erfragen, erscheint es eben mir so als Kunde. Und nun weiß man nicht was ein Update beinhaltet...


    Fakt ist das seit der aktuellen Version sich nicht mehr die Filterleiste öffnet nach Neustart der Software und auch nach Neustart des PC nicht mehr. Der Fehler bestand auch lange genug... :thumbup:


    Gruß

  • ja, ja tOr. Hast recht. Mal wieder gilt: wer lesen kann...


    Aber am Ende wird alles gut :)


    Leider packt die Index-Suche bei den Interessenten immer noch nicht so richtig zu :(
    Und Filter-Einstellungen werden auch nicht gespeichert.

  • Wer nicht klicken will.


    Änderungen und Erweiterungen
    - Es wird eine Warnung angezeigt, wenn beim Kassenabschluss noch nicht kategorisierte Buchungen vorhanden sind.
    - Durchnummerierung des Kassenberichts basiert jetzt auf der internen Belegnummer.
    - Der Kassenabschluss bietet nun eine Zählhilfe. - Die Finanzämter wurden aktualisiert.
    - DATANORM Artikel können nun auch in den Artikelstamm übernommen werdenFehlerkorrekturen
    - Es konnte vorkommen, dass Lastschriften mit fehlenden Bankdaten selektiert wurden.
    - Listen in Detailbereichen ließen sich ggfs. nicht nach ganz unten scrollen.
    - Bei Wörtern mit mehr als 500 Zeichen konnte die Indexierung nicht durchgeführt werden.
    - Der Buchungstext wurde im Buchungsjournal abgeschnitten.
    - Im Kassenbericht wurden SKR04-Konten nicht angezeigt.
    - Es konnte vorkommen, dass OutlookSync keine Verbindung zur Datenbank aufbauen konnte.
    - Das Abbrechen des Vorgangs "Eingangsrechnung auf bezahlt setzen" funktionierte u.U. nicht korrekt.
    - Bei gespeichertem Meldungsdialog konnten u.U. Interessenten nicht mehr in Kunden umgewandelt werden.
    - Beim Start im Bereich Zahlungen Bank/Kasse konnte es bei gespeicherten Filtern zu einem Fehler kommen.
    - Die letzte Notiz wurde in der Wiedervorlagenhistorie nicht angezeigt.
    - Beim Wechsel des Datensatzes im Zuordnungsassistenten wird jetzt der Zahlungsstatus aktualisiert.
    - Es konnte vorkommen, dass Zeiten in den als Excel exportierten Tabellen nicht summiert werden konnten.
    - Wurden Rechnungen über die Onlinepoststelle signiert per E-Mail versendet, wurden die Rechnungen u.U. nicht korrekt versendet.
    - Unter Umständen zeigte die Seitenvorschau unter Zahlungen Bank/Kasse einen falschen Endsaldo.
    - Es konnte vorkommen, dass die Artikelsuche in der POS / Kasse nicht immer beim ersten Mal funktioniert hat.
    - Es konnte vorkommen, dass die Artikelsuche in der POS / Kasse nicht korrekt angezeigt wurde.
    - In der Artikelsuche in der POS / Kasse wird nun der Bruttopreis angezeigt.
    - Es war möglich Lastschriften über das Konto "Kasse POS" auszuführen.
    - Der Anzeigezustand der Filter wird nun gespeichert.
    - Ausgeführte Transaktionen ließen sich nicht mehr auf- und zuklappen.
    - Negative Beträge unter Zahlungen Bank / Kasse wurden nicht mehr rot dargestellt.
    - Bei der Übertragung der EÜR traten Fehler auf bzgl. Schuldzinsen - Der Kunde konnte nicht als Lieferant kopiert werden

  • Bei sowas würde ich generell immer auf freie Tools zurückgreifen die viel schnelleren Updatezyklen unterliegen als die Aplikationen innerhalb einer starren Software die ab und zu ein Update erfährt..


    Wer den Changelog sehen will in gut lesbarer Form:


    Änderungen


    - Die Lizenzbestimmungen wurden aktualisert


    ##################################################################################################################################################################################################
    Version 16.09.01.001
    ##################################################################################################################################################################################################


    Änderungen und Erweiterungen


    - Es wird eine Warnung angezeigt, wenn beim Kassenabschluss noch nicht kategorisierte Buchungen vorhanden sind.
    - Durchnummerierung des Kassenberichts basiert jetzt auf der internen Belegnummer.
    - Der Kassenabschluss bietet nun eine Zählhilfe.
    - Die Finanzämter wurden aktualisiert.
    - DATANORM Artikel können nun auch in den Artikelstamm übernommen werden


    Fehlerkorrekturen


    - Es konnte vorkommen, dass Lastschriften mit fehlenden Bankdaten selektiert wurden.
    - Listen in Detailbereichen ließen sich ggfs. nicht nach ganz unten scrollen.
    - Bei Wörtern mit mehr als 500 Zeichen konnte die Indexierung nicht durchgeführt werden.
    - Der Buchungstext wurde im Buchungsjournal abgeschnitten.
    - Im Kassenbericht wurden SKR04-Konten nicht angezeigt.
    - Es konnte vorkommen, dass OutlookSync keine Verbindung zur Datenbank aufbauen konnte.
    - Das Abbrechen des Vorgangs "Eingangsrechnung auf bezahlt setzen" funktionierte u.U. nicht korrekt.
    - Bei gespeichertem Meldungsdialog konnten u.U. Interessenten nicht mehr in Kunden umgewandelt werden.
    - Beim Start im Bereich Zahlungen Bank/Kasse konnte es bei gespeicherten Filtern zu einem Fehler kommen.
    - Die letzte Notiz wurde in der Wiedervorlagenhistorie nicht angezeigt.
    - Beim Wechsel des Datensatzes im Zuordnungsassistenten wird jetzt der Zahlungsstatus aktualisiert.
    - Es konnte vorkommen, dass Zeiten in den als Excel exportierten Tabellen nicht summiert werden konnten.
    - Wurden Rechnungen über die Onlinepoststelle signiert per E-Mail versendet, wurden die Rechnungen u.U. nicht korrekt versendet.
    - Unter Umständen zeigte die Seitenvorschau unter Zahlungen Bank/Kasse einen falschen Endsaldo.
    - Es konnte vorkommen, dass die Artikelsuche in der POS / Kasse nicht immer beim ersten Mal funktioniert hat.
    - Es konnte vorkommen, dass die Artikelsuche in der POS / Kasse nicht korrekt angezeigt wurde.
    - In der Artikelsuche in der POS / Kasse wird nun der Bruttopreis angezeigt.
    - Es war möglich Lastschriften über das Konto "Kasse POS" auszuführen.
    - Der Anzeigezustand der Filter wird nun gespeichert.
    - Ausgeführte Transaktionen ließen sich nicht mehr auf- und zuklappen.
    - Negative Beträge unter Zahlungen Bank / Kasse wurden nicht mehr rot dargestellt.
    - Bei der Übertragung der EÜR traten Fehler auf bzgl. Schuldzinsen


    - Der Kunde konnte nicht als Lieferant kopiert werden

  • Hallo,


    wie das so geht, wenn man einmal früh aus dem Büro will und bereits doch viel länger da ist als geplant: Am Donnerstag kam gegen Mittag noch von unserem Admin die Info, die neue Version gehe gleich online. Die habe ich daraufhin geladen und geprüft. Inhaltlich hatte sich da nichts getan, entsprechend war auch die mir vorliegende Change-log-Datei zur neuen Version leer. Es war allerdings kurz vorher über die Option eines „Versionsnummernangleichungsupdates“ gesprochen worden. Aus diesem Grund habe ich meine Ankündigung zum Update ohne Neuerungen verfasst und anschließend das Büro verlassen. Kurz darauf kam dann die Info, dass die auf unseren Server gestellte Updatedatei nicht die richtige war, und nun die korrekte Version inklusiver mehrerer lang erwarteter Änderungen online sei. Da war ich dann nur leider schon nicht mehr da…


    Falls ich mit meiner Ankündigung für Verwirrung gesorgt habe, tut mir das leid. Inzwischen habe ich die Ankündigung zum Update entsprechend angepasst.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel