Eingelesene Bestellungen von Amazon Marktplatz UK - Ausgangsrechnungen in Pfund erstellen

  • Hallo Forum,


    ich lese Bestelldaten von mehreren Amazon Marktplätzen gleichzeitig ein, unter anderem die Bestellungen von UK.
    Bei diesen Bestellungen wird der Artikelpreis welcher in UK in PFUND ausgegeben wird allerdings in EURO dargestellt.


    Wie kann ich bitte Rechnungen in PFUND erstellen und den Betrag auch korrekt verbuchen.
    (Rechnung in PFUND / Deutsche UST / Betrag in EURO)
    Ich habe diesen thread gefundenWährung in Vorlagen
    der bezieht sich aber wohl auf manuell erstellte Rechnungen.
    Ich möchte das - im Idealfall - gerne soweit automatisiert machen wie es bisher mit anderen Amazon Importen geht.
    D.h.:
    - nicht jede einzelne UK Rechnung bearbeiten sondern
    - alle Rechnungen gemeinsam erzeugen (DE FR UK etc)
    - oder zumindest alle UK Rechnungen gemeinsam erzeugen.


    Kann mir bitte jemand sagen wie das geht.
    Vielen Dank,
    Thomas

  • Wieso sollte man eine Rechnung in Deutschland in einer anderen als der Landeswährung erstellen? Wenn ich in USA etwas kaufe, dann bekomme ich die Rechnung in Dollar ausgestellt, genauso wird mir eine britische Firma die Rechnung in Pfund Sterling ausstellen. Anders würde ich das als Kunde auch nicht erwarten. Warum soll man sich also das Leben schwerer machen, als man es als Onlinehändler eh schon hat. ;)

  • Amazon ist für die Auspreisung in PFUND verantwortlich da auf dem Marktplatz Amazon.co.uk verkauft wird.
    Ich verkaufe vom Lager in DE nach UK auf dem UK Marketplace. Rechnung in PFUND, USt in DE zu zahlen.


    Ich würde auch gerne vom Lager in UK auf dem Marktplatz UK verkaufen. Also alles in PFUND.
    Da mach ich mir nichts schwer, so sind die Umstände.