Kinderbeiträge aus Bildungs- und Leistungsteilhabe

  • Hallo!
    Wir haben Kinder im Club, die 10,- Euro vom Jobcenter im Rahmen der Bildungs- und Leistungsteilhabe erstattet bekommen. Unser Monatsbeitrag beträgt aber 14,- Euro. D. h. ich muss dort pro Quartal auch immer noch 12,- Euro abbuchen.
    Wie lege ich das in "Mein Verein" vernünftig an? - Wie mach ihr das? - Habe bis jetzt noch keine brauchbare Variante gefunden.
    Vielen Dank schon mal!

  • Moin,


    Beitrag monatlich 14,00€
    Intervall quartalsweise


    Dann Rechnung erzeugen, und die Zahlung vom Amt als Teilzahlung auf diese Rechnung buchen. Wenn die Eltern die 12€ nachzahlen auch diese auf die Rechnung buchen.


    Hintergrund der Beitrag wird vom Mitglied geschuldet. Wenn das Amt einen Zuschuss gewährt gut für das Mitglied, aber die Rechnung geht immer noch an das Mitglied. Daher eine Rechnung über den kompletten Beitrag und als zwei Zahlungen auffassen. Bei uns wird das auch von Sachbearbeiter zu Sachbearbeiter im Amt unterschiedlich gehandhabt, bei einigen bekommen wir 6 Monate im Voraus überwiesen bei anderen jeden Monat.