Fragen zum Thema Ebay und Rechnungen

  • Hallo @ all,


    wir sind neu hier und testen gerade die Software Mein Büro Plus.


    Wie uns bekannt ist, müssen wir ja das Modul freischalten für ebay und co. Haben wir gemacht.
    Verbindung zu ebay besteht.
    Verkäufe abrufen funktioniert auch einwandfrei.


    Meine Frage nun:


    1.) Muss ich alle Artikel von ebay nach Wiso importieren, damit ich Rechnungen schreiben kann?
    Also so gesehen eine Warenwirtschaft hier anlegen?
    Wenn ja, kann man das irgendwie leichter/anders machen ohne diesen Import?


    2.) Muss ich nach dem Import der Daten jede Einzelne BEstellung manuel den Datensätzen zuordnen?


    Vielen dank für einige infos

  • Hallo babys-cars-shop,


    der Einfachheit halber zitiere ich hier mal aus der Bedienungsanleitung, die Sie auch im Programm unter "Hilfe > Bedienanleitung" finden, in diesem Fall die Seite 356:


    "Artikel: Enthält ein Ebay-Verkauf einen Artikel, der noch nicht in den Artikel-Stammdaten von WISO Mein Büro vorhanden ist, bekommen Sie einen Warnhinweis. Auf diese Weise haben Sie vor dem Umwandeln in einen Auftrag, Lieferschein oder eine Rechnung die Möglichkeit, dem Ebay-Verkauf einen passenden Artikel aus den Artikel-Stammdaten zuzuweisen oder einen neuen anzulegen. Dazu ...


    > wählen Sie den betreffenden Vorgang in der Liste Ihrer Ebay-Verkäufe aus,
    > blenden mit einem Mausklick auf die Schaltfläche „Details F2“ die Detailansicht ein und
    > rufen mit einem Rechtsklick auf den noch nicht zugeordneten Ebay-Artikel den Kontextmenü-Befehl „zugehörigen Artikel wählen“ auf. Daraufhin öffnet sich das Dialogfenster „Artikelauswahl“, mit dessen Hilfe Sie den passenden Artikel zuordnen oder einen neuen Artikel anlegen.


    In beiden Fällen haben Sie die Möglichkeit, den Auktionstitel dauerhaft im Artikelstamm zu speichern. Das dazugehörige Feld „eBay Auktionstitel“ finden Sie in den Artikel-Stammdaten im Register „Sonstiges“. Wenn Sie in Zukunft einen Artikel mit diesem Auktionstitel bei Ebay verkaufen und anschließend in WISO Mein Büro einlesen, stellt das Programm automatisch die richtige Verknüpfung her. Ist kein Ebay-Auktionstitel in den Artikel-Stammdaten hinterlegt, kann das Programm die Zuordnung nicht automatisch vornehmen: Sie können die Artikelzuordnung aber jederzeit in den „Details“ des betreffenden Ebay-Verkaufs nachholen."


    Am besten funktioniert das Programm also, wenn die einzelnen Ebay-Artikel eine Zuordnung zu den Artikeln des Programms WISO Mein Büro haben. Dieses Zuordnungsmerkmal, im Programm "eBay Auktionstitel" genannt, kann auch importiert werden. Dabei können Sie entweder Ihre Ebay-Artikel mitsamt dem Auktionstitel importieren oder bei bereits im Programm WISO Mein Büro vorhandenen Artikeln einen sogenannten Änderungsimport vornehmen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass Ihnen eine Tabelle vorliegt mit den in WISO Mein Büro verwendeten Artikelnummern und dem Auktionstitel.


    Aber auch für Artikel, für die noch keine Zuordnung im Programm WISO Mein Büro besteht, gibt es eine einfache Lösung:


    "Fehlt die Verknüpfung zwischen Ebay-Artikelnummer und Stammdaten-Artikelnummer verwendet das Programm Ihren Artikel-Dummy. Bei der anschließenden Erstellung von Aufträgen, Lieferscheinen und Rechnungen übernimmt das Programm die Artikelbeschreibung und den Preis aus der Ebay-Bestellung. Selbstverständlich können Sie diese Angaben auf Positionsebene neuer Vorgänge von Hand nachbearbeiten."
    (Bedienanleitung S. 357)


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

  • Hallo,


    habe WISO Büro schon lange und bin zufreiden, benutze auch den ebay Inport.

    Jetzt habe ich eine Rechnung bei ebay Löschen müssen und jetzt beim Einlesen der Bestellungen kommt immer wieder der Artikel deren Rechnung gelöscht habe. Komm leider nicht weiter.


    Hoffe ich bekomme Hilfe