Eingabe von Einkünften aus Kapitalvermögen, ausländische Bank

  • Hallo zusammen,


    ich habe eine Frage zur Eingabe von Gewinnen/Verlusten aus Veräußerungsgeschäften mit Aktien bei einem ausländischen Bankkonto. Die Eingabefelder, die ich dazu im Programm finde, sind unter "Zinsen, Kapitalerträge und Veräußerungsgeschäfte", Unterpunkt "andere Kapitalerträge". Dort ist aber gefordert, für jede Aktie jede einzelne Anschaffung sowie Veräußerung zu erfassen. Das ist bei u. U. mehreren 100 verschiedenen Aktien, die in einem Jahr gehandelt werden, extrem mühsam.


    Ist wirklich gar keine Möglichkeit vorgesehen, die Gewinne/Verluste per Monatssaldo zu erfassen, oder habe ich diese nur nicht gefunden? Die genaue monatliche Aufstellung meiner Bank mit den einzelnen Käufen/Verkäufen füge ich der Steuererklärung ja ohnehin bei. Eine Jahressteuerbescheinigung im "deutschen Format" mit der Aufschlüsselung nach Zeile xx Anlage KAP gibt es bei der ausländischen Bank leider nicht.


    Ist alternativ die Möglichkeit denkbar, die Kauf-/Verkauf-Daten aus EXCEL zu importieren, eventuell in einer zukünftigen Programmversion?


    Vielen Dank im Voraus für jede Antwort und viele Grüße,


    Kai

  • Das ist bei u. U. mehreren 100 verschiedenen Aktien, die in einem Jahr gehandelt werden, extrem mühsam.

    Das ist richtig - andererseits wird es wohl nur wenige Anwender geben, die so viele Transaktionen in einem Jahr haben. Aber eine andere Möglichkeit sehe ich hier auch nicht.