(Update) Webshopaktualisierung schlägt (nicht mehr) fehl

  • Ich nutze xt:Commerce 4.2 und mache ständig einen Abgleich der Lagerbestände. Heute jedoch bekomme ich eine Fehlermeldung, dass 0 Artikel aktualisiert wurden.
    Mache ich die Aktualisierung mit nur einem Artikel, klappt alles prima. Alle Artikel einzeln aktualisieren bis der Fehler identifiziert ist, wäre ein recht mühseliges Unterfangen. :(


    Die Lagerbestandsexportdatei im Ordner ImportFiles ist ja nicht weiter aussagekräftig und endet mit einer Zeile "Rollback". Damit kann ich aber den Fehler nicht wirklich eingrenzen und auch das Access.log meines Webservers meldet keine Auffälligkeiten. Alle Zugriffe seitens MB werden mit dem Status 200 (alles ok) quittiert. Gibt's in MB ein Logfile, welches mir eventuell Auskunft geben kann, an welcher Stelle der Fehler auftritt? Ich hab im Programmverzeichnis leider nichts gefunden.

    LG Heiko



    Meine Oma hat's schon gewußt: "Wenn der Mensch verrückt wird, immer zuerst im Kopf."

    Einmal editiert, zuletzt von Heiko66 ()

  • Und jetzt wird's mysteriös.


    Ich habe nun die Webshopaktualisierung in Teilmengen a jeweils 20-40 Artikel vorgenommen und da klappt es ohne Probleme. Nur wenn ich alles mit einmal aktualisieren will, weigert sich MB.
    Einen eingespielten Sicherheitspatch in meinem Webshop habe ich vorübergehend rückgängig gemacht, aber das war offensichtlich nicht die Ursache.


    Jetzt werde ich mal meinen Provider kontaktieren.

  • Nee, damals hatte ich im Access.log einen Status 500 - da hatte der Provider bei einem Serverupdate irgendeine Einstellung noch anzupassen. Was genau, weiß ich nicht mehr.
    Heute gibt's den Statuscode 200 und der besagt "Alles ok" - isses aber nich.


    Und wie gesagt, in kleinen Mengen kann ich aktualisieren, nur nicht bei der gesamten Menge auf einmal.

  • Moin,
    offenbar reicht der Speicher nicht aus.
    Du könntest Mal folgendes probieren:
    1. Wenn Du Zugang zur php.ini hast, den Eintrag memory_limit=128M erhöhen auf z.B. 256M oder 512M
    2. Hast keinen Zugang, öffne die .htacces und füge dort ein php_value memory_limit 256M oder mehr und teste den Abgleich erneut.

  • Steht bei 256M und das hat bis zur vorletzten Shopaktualisierung ja auch gereicht.
    Wäre ja auch zu langweilig, wenn immer alles gleich gut funktioniert.

  • Hab keinen schreibenden Zugriff auf die php.ini und dein Trick mit der htaccess hat keine Wirkung gezeigt. Ich warte mal auf die Rückmeldung meines Providers.


    N8 erstmal. :)

  • Ich krame mal den Fred wieder hoch. Hab ja nun die 2018er drauf und gerade wieder eine Webshopaktualisierung durchgeführt. Spaßeshalber hab ich alle Artikel in einem Rutsch aktualisiert und siehe da, es geht wieder. Da am Shop absolut nichts geändert wurde, rate ich mal, wo der Fehler lag... ;)

  • Eins muß ich aber noch rügen:

    Shop: xt:Commerce 4.2


    Die Webshopaktualisierung prüft auf offene Bestellungen, aber im Gegensatz zu früher werden trotz noch nicht eingelesener Bestellungen die Lagerbestände aktualisiert - dann stimmen die natürlich nicht mehr. Also bitte mal gelegentlich die Überprüfung reparieren. Danke.