Mein Geld 2016 <-> Sparda Bank Hessen: Verwendungszweck bleibt leer

  • Hallo Zusammen,


    ich nutze nun schon ein grobes Jahr Wiso Mein Geld 2016 und bin auch sehr begeistert.
    Nun bin ich aber auf ein Problem gestoßen. Mir ist aufgefallen, das Überweisungen im Konto teilweise ohne Verwendungszweck sind.
    An den Screenshots gut zu erkennen. Ich gebe einen Verwendungszweck an, und der wird einfach nicht übernommen.
    Hat das was damit zutun, dass ich eine Standard-Überweisung mache? Mache ich eine SEPA-Überweisung kommt eine Fehlermeldung...?


    Wenn ich Online überweise klappt es (Screenshot "Umbuchung Ziegler"), die zweite Buchung zum Test habe ich aus Wiso heraus gemacht. Hier wurde der Verwendungszweck nicht übernommen.


    Bin ein wenig ratlos.


    Danke für ein paar Tipps.

  • Das eine Bank kein SEPA unterstützt, dürfte normalerweise nicht sein, das sie hierzu gesetzlich verplichtet ist. Kann es sein, dass die Synchrositation mit der Bank nicht korrekt ist? Was zeigt die Funktion "unterstützte Geschäftsvorfälle" im Reiter Konten. Du erreichst die Information im Reiter Konten => Konto in der Tabelle markieren => Icon "Online Verwaltung" und dort "Unterstützte Geschäftsvorfälle" wählen. Dann öffnet sie ein Fenster mit Informationen zu dem gewählte Konto und einer Tabelle, welche Geschäftsvorfälle die Bank und speziell Dein Konto anbietet. Dort sollten dann SEPA Überweisungen und terminierte Überweisungen mit grünen Haken zur Verfügung stehen. An sonsten mal in der "Online Verwaltung" den Punkt "Synchronisieren" wählen.


    Falk

  • Ich habe die Sparda mal angeschrieben und auch Promp eine Antwort bekommen:



    Zitat

    Bitte wählen Sie für die von Ihnen gewünschte Transaktion den
    Geschäftsvorfall "Umbuchung" o. ä. aus.
    Das SpardaCash-Konto ist nicht für den Zahlungsverkehr zugelassen. Daher
    ist hier eine SEPA-Überweisung nicht möglich.