Anlagevermögen aus unterschiedlichen Positionen

  • Hallo,


    nachdem ich nun alle Varianten durch habe, benötige ich einmal Unterstützung.
    Ich nutze WISO EÜR&Kasse und möchte dort ein neues Wirtschaftsgut anlegen.
    Grundsätzlich ist das nicht kompliziert und ich habe dieses auch bereits gemacht.
    Dieses mal habe ich aber folgende Herausforderung:
    Bei dem Wirtschaftsgut handelt es sich um eine Photovoltaik-Anlage.
    Die Komponenten habe ich einzeln gekauft. Somit liegen mir nun 5 Rechnungen vor.


    1. Wechselrichter inkl. Ust. ohne Versand
    2. Montagesystem inkl. Ust. zzgl. Versand
    3. Kabel inkl. Ust. ohne Versand
    4. PV-Module exkl. Ust. zzgl. Versand (Module wurden in der Tschechien erworben)
    5. Stecker exkl. Ust. (über ebay)


    Würde ich nun die Summe aller Rechnungen ohne Versand als Brutto in das neue Wirtschaftsgut einbuchen, dann würde ich auch für die Position 4 und 5 Vorsteuer ziehe die ich nicht geleistet habe.


    Buche ich nun die Summe netto und buche dann die Ust separat? Wenn ja, wie müsste ich das bewerkstelligen?
    Oder nutze ich die Summe aus Positon 1-3 als Neuanschaffung des Wirtschaftsgutes und nehme die Positionen 4 und 5 als Neuzugänge mit auf. Dann natürlich auch wieder mit separiertem Versand.


    Vielen Dank für sachdienliche Hinweise
    Beste Grüße
    raidieschen

  • Moin radieschen,


    für die Bewertung eines Wirtschaftsgutes werden ja *alle* Aufwände berücksichtigt, auch die Versandkosten. Hier würde ich aber aufgrund der verschiedenen Steuersätze jede Rechnung einzeln buchen jedoch ohne separate Erfassung der Versandkosten, also in einer Summe. Im Buchungstext kann man ja den Zusammenhang der Einzelteile darstellen :)


    Viele Grüße
    Maulwurf

  • Ich stimme Maulwurf zu, was die Buchungen betrifft (also jeden Gegenstand auf Konto Technische Anlagen buchen, teils mit, teils ohne Vorsteuer). Aber: im Anlagenverzeichnis gibt es nur einen Anlagegegenstand, nämlich die komplette PV-Anlage. Die einzelnen Gegenstände sind schließlich nicht einzeln nutzbar. Ausserdem muss noch möglicherweise der Arbeitslohn für den Anschluss etc. zusätzlich hier mit aktiviert werden.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7